Henry, 1. Duke of Gloucester

Prinz Henry William Frederick Albert, Duke of GloucesterKG, KT, KP, GCStJ, GCMG, GCVO, PC (* 31. März 1900 in York Cottage, Sandringham; † 10. Juni 1974 in Barnwell Manor, Northamptonshire) war der dritte Sohn des britischen Monarchen Georg V. Als Angehöriger des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha (ab 1917 Haus Windsor) war er ein Onkel der heutigen Königin Elisabeth II. Von 1945 bis 1947 war der Prinz Generalgouverneur von Australien.

mehr zu "Henry, 1. Duke of Gloucester" in der Wikipedia: Henry, 1. Duke of Gloucester

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Henry, 1. Duke of Gloucester stirbt in Barnwell Manor, Northamptonshire. Prinz Henry William Frederick Albert, Duke of Gloucester KG, KT, KP, GCStJ, GCMG, GCVO, PC war der dritte Sohn des britischen Monarchen Georg V. Als Angehöriger des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha (ab 1917 Haus Windsor) war er ein Onkel der heutigen Königin Elisabeth II. Von 1945 bis 1947 war der Prinz Generalgouverneur von Australien.

"Henry, 1. Duke of Gloucester" in den Nachrichten