Henry Czerny

Henry Czerny (* 8. Februar 1959 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Czerny absolvierte im Jahr 1982 die National Theatre School in Montreal, danach spielte er einige Theaterrollen. Für die Rolle im Fernsehfilm Die Opfer von St. Vincent – Schrei nach Hilfe aus dem Jahr 1994 gewann er 1994 den Gemini Award. Für seinen Auftritt in der Fernsehserie The Eleventh Hour erhielt er 2005 erneut den Gemini Award. Er wurde außerdem dreimal für den gleichen Preis nominiert: im Jahr 1998 für die Rolle im Fernsehfilm Promise the Moon, im Jahr 1999 für die Rolle im Fernsehthriller Das Mädchen gegenüber und 2000 für die Rolle im Filmdrama External Affairs.

mehr zu "Henry Czerny" in der Wikipedia: Henry Czerny

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Henry Czerny wird in Toronto, Ontario geboren. Henry Czerny ist ein kanadischer Schauspieler.

thumbnail
Henry Czerny ist heute 59 Jahre alt. Henry Czerny ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Falling Skies (Fernsehserie)

2009

thumbnail
Filmografie: Prayers for Bobby („Gebete für Bobby“) ist ein amerikanischer Fernsehfilm über die wahre Geschichte von Bobby Griffith, einem jungen schwulen Mann, der aufgrund der religiösen Intoleranz seiner Mutter und seines Umfeldes Suizid begeht, sowie seiner Mutter Mary Griffith, die nicht verstehen kann, warum Gott ihren Sohn als nicht in den Himmel kommenden Sünder sterben ließ, aber letztlich zur Schwulenaktivistin wird und gegen Intoleranz eintritt.

Stab:
Regie: Russel Mulcahy
Drehbuch: Katie Ford
Musik: Christopher Ward
Kamera: Thom Best
Schnitt: Victor Du Bois

Besetzung: Sigourney Weaver, Henry Czerny, Ryan Kelley, Austin Nichols, Dan Butler, Carly Schroeder, Shannon Eagen, Robert Theberge, Scott Bailey, Bryan Endress-Fox

2007

thumbnail
Filmografie: The Fifth Patient ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2007. Regisseur Amir Mann betätigte sich hier zugleich als Drehbuchautor und Produzent. Ein an Amnesie leidender Patient muss binnen kurzer Zeit seine wahre Identität herausfinden, um sein Leben zu retten. Der Film wurde am 10. Juni 2007 auf dem Internationalen Filmfestival CineVegas uraufgeführt.

Stab:
Regie: Amir Mann
Drehbuch: Amir Mann
Produktion: Darren Moorman
Amir MannMorris Ruskin
Musik: Sujin Nam
Kamera: Ben Kutchins
Schnitt: Ryan Rothmaier

Besetzung: Nick Chinlund, Isaach De Bankolé, Brendan Fehr, Marley Shelton, Olek Krupa, Henry Czerny, Peter Bogdanovich, Alec Newman, Harsh Nayyar

2006

thumbnail
Film: Der rosarote Panther ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2006. Es ist der zehnte Spielfilm in der Pink-Panther-Reihe, allerdings der zweite, der nicht unter der Regie von Blake Edwards entstand. Inspektor Clouseau wird diesmal von Steve Martin verkörpert.

Stab:
Regie: Shawn Levy
Drehbuch: Len Blum Steve Martin Michael Saltzman
Produktion: Robert Simonds
Musik: Christophe Beck Henry Mancini (Titelmelodie)
Kamera: Jonathan Brown
Schnitt: George Folsey Jr. Brad E. Wilhite

Besetzung: Steve Martin, Kevin Kline, Beyoncé Knowles, Jean Reno, Emily Mortimer, Jason Statham, Henry Czerny, Kristin Chenoweth, Roger Rees, William Abadie, Clive Owen, Henri Garcin

"Henry Czerny" in den Nachrichten