Henry Miller

Henry Valentine Miller (* 26. Dezember 1891 in New York; † 7. Juni 1980 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Maler.

mehr zu "Henry Miller" in der Wikipedia: Henry Miller

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1980

thumbnail
Biografie > Zurück in Amerika: „Lawrence Durrell/Henry Miller“ – Briefe 1935–1959, 1962 veröffentlicht. Der Briefwechsel wurde fortgeführt bis

1979

thumbnail
Werk: Joey: a Loving Portrait of Alfred Perlès Together With Some Bizarre Episodes Relating to the Opposite Sex (Joey. Ein Porträt von Alfred Perlès sowie einige Episoden im Zusammenhang mit dem anderen Geschlecht, ISBN 3-499-13296-6)

1979

thumbnail
Werke: Joey: a Loving Portrait of Alfred Perlès Together With Some Bizarre Episodes Relating to the Opposite Sex (Joey. Ein Porträt von Alfred Perlès sowie einige Episoden im Zusammenhang mit dem anderen Geschlecht, ISBN 978-3-49913296-4)

1978

thumbnail
Werke: My Bike and Other Friends (Mein Fahrrad und andere Freunde. Erinnerungsblätter, ISBN 978-3-49913297-1)

1978

thumbnail
Werk: My Bike and Other Friends (Mein Fahrrad und andere Freunde. Erinnerungsblätter, ISBN 3-499-13297-4)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Henry Miller stirbt in Los Angeles. Henry Valentine Miller war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Maler.
Geboren:
thumbnail
Henry Miller wird in New York geboren. Henry Valentine Miller war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Maler.

thumbnail
Henry Miller starb im Alter von 88 Jahren. Henry Miller war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Henry Miller als Maler

1968

thumbnail
zweite Wanderausstellung in Japan (Miller hatte im Jahr zuvor die Japanerin Hiroko Tokuda, genannt ‚Hoki‘, geheiratet).

1967

thumbnail
in der Daniel Gervis Gallery, Paris; danach in Uppsala, Schweden

1963

thumbnail
ließ Henry Miller sich in die Seidenmalerei von Nonnen des Immaculate Heart College einweihen; daraufhin entstanden allein zwischen März und Juli des Jahres 115 Aquarelle.

1957

thumbnail
in der Gallery One, London und in Israel (Jerusalem und Tel Aviv). In diesem Jahr wurde er auch zum Mitglied des National Institute of Arts and Sciences gewählt.

1954

thumbnail
hatte er seine erste Wanderausstellung in Japan

Rundfunk, Film & Fernsehen

1990

thumbnail
Film: Henry & June ist ein Film von Regisseur Philip Kaufman, gedreht im Jahr 1990 in den USA. In den Hauptrollen sind Maria de Medeiros, Fred Ward und Uma Thurman zu sehen. Die Handlung basiert auf den Autobiographien von Henry Miller wie auch auf den Erinnerungen von Anaïs Nin.

Stab:
Regie: Philip Kaufman
Drehbuch: Philip Kaufman, Rose Kaufman
Produktion: Peter Kaufman
Musik: Mark Adler
Kamera: Philippe Rousselot
Schnitt: Dede Allen, Vivien Hillgrove Gilliam, William S. Scharf

Besetzung: Fred Ward, Uma Thurman, Maria de Medeiros, Richard E. Grant, Kevin Spacey, Juan Luis Buñuel

1970

thumbnail
Film: Stille Tage in Clichy ist ein dänischer Film aus dem Jahr 1970 von Jens Jørgen Thorsen, der eng der Handlung des gleichnamigen Romans von Henry Miller folgt. Er schildert episodenhaft den Müßiggang und die erotischen Erlebnisse zweier Schürzenjäger in Paris. Mehrfach sind Songs von Country Joe McDonald zu hören, die die Handlung kommentieren oder Einblick in die Gefühle der Figuren geben. Die Schwarzweißbilder sind mit wenig Aufwand gemacht, hinzu kommen Stilmittel wie Standfoto-Montagen und Sprechblasen. Neben den in Dänemark entstandenen Aufnahmen enthält der Film Außenaufnahmen aus dem zeitgenössischen Paris; im Widerspruch dazu passte Thorsen Handlungsdetails des in den 1930er Jahren spielenden Romans aber nicht an die Gegenwart an. Wiederholte Texteinblendungen künden von der Zeit, als „Mösen in der Luft“ lagen. Die meisten vorkommenden Frauen sind entweder ausdrücklich Prostituierte oder lassen sich für den Sex auf andere Weise entschädigen. Das Frauenbild, die Nackt- und Sexszenen und die teils derbe Sprache wurden vielfach kritisiert, und waren in einigen Ländern Anlass zu Zensureingriffen.

Stab:
Regie: Jens Jørgen Thorsen
Drehbuch: Jens Jørgen Thorsen
Produktion: Klaus Pagh Henrik Sandberg
Musik: Country Joe McDonald, Lasse Lunderskov (Young Flowers ), Andy Sundstrøm, Ben Webster, Papa Bue’s Viking Jazzband
Kamera: Jesper Høm
Schnitt: Anker Sørensen

Besetzung: Paul Valjean, Wayne Rodda, Louise White, Ulla Koppel, Lisbet Lundquist, Elsebeth Reingaard, Olaf Ussing, Noemie Roos, Ben Webster, Petronella, Avi Sagild, Susanne Krage, Anne Kehler, Françoise Hesselmann, Maj Wechselmann, Jens Jørgen Thorsen, Klaus Pagh, Gitte Reingaard, Maria Stenz

"Henry Miller" in den Nachrichten