Henry O

Henry O (eigentlich Jiang Xi Ren) (* 27. Juli 1927) ist ein chinesischer Schauspieler, der mittlerweile in den USA lebt und arbeitet.

mehr zu "Henry O" in der Wikipedia: Henry O

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Henry O wird geboren. Henry O (eigentlich Jiang Xi Ren) ist ein chinesischer Schauspieler, der mittlerweile in den USA lebt und arbeitet.

thumbnail
Henry O ist heute 90 Jahre alt. Henry O ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

2009

thumbnail
Filmografie: 2012 (Alternativtitel 2012 -Das Ende der Welt) ist ein amerikanisch-kanadischer Katastrophenfilm des Regisseurs Roland Emmerich aus dem Jahr 2009. Die Weltpremiere fand am 11. November, die Deutschlandpremiere am 12. November 2009 statt. In den Hauptrollen spielen John Cusack, Chiwetel Ejiofor, Amanda Peet, Danny Glover, Thandie Newton, Oliver Platt und Woody Harrelson. Der Film basiert auf der Idee, dass nach dem Ende der Langen Zählung des Maya-Kalenders die Welt im Jahr 2012 untergehen wird. Dabei greift der Film die von Charles Hapgood 1958 vorgestellte Hypothese der Polverschiebung auf, die mit zahlreichen Begleitphänomenen (Erdbeben, Vulkanausbrüche, Flutwellen) zum Weltuntergang führt. Der Film dominierte das Startwochenende mit Position 1 in den US-amerikanischen Kinos und spielte weltweit in nur vier Tagen das Produktionsbudget von 200 Millionen US-Dollar ein. Nach nur zehn Tagen überschritten die Filmeinnahmen bereits die 450-Millionen-Dollar-Marke und nach 100 Tagen lag das Einspielergebnis bei rund 760 Millionen US-Dollar.

Stab:
Regie: Roland Emmerich
Drehbuch: Roland Emmerich Harald Kloser
Produktion: Harald KloserMark Gordon Larry J. Franco
Musik: Harald Kloser Thomas Wander
Kamera: Dean Semler
Schnitt: David Brenner Peter S. Elliot

Besetzung: John Cusack, Chiwetel Ejiofor, Amanda Peet, Liam James, Morgan Lily, Thomas McCarthy, Oliver Platt, Thandie Newton, Danny Glover, Woody Harrelson, Jimi Mistry, Zlatko Buric, Beatrice Rosen, Johann Urb, Osric Chau, Chin Han, Henry O, John Billingsley, Blu Mankuma, George Segal, Stephen McHattie, Patrick Bauchau, Michael Buffer, Merrilyn Gann

2007

thumbnail
Filmografie: Rush Hour 3 ist eine US-amerikanische Action-Komödie aus dem Jahr 2007. Regie führte bei diesem Film, wie bereits beim ersten Teil von 1998 und dessen Fortsetzung von 2001, Brett Ratner. Die beiden Hauptrollen wurden erneut mit Jackie Chan und Chris Tucker besetzt. Deutscher Kinostart war der 16. August 2007.

Stab:
Regie: Brett Ratner
Drehbuch: Jeff Nathanson Ross LaManna
Produktion: Leon Dudevoir Roger Birnbaum Andrew Z. Davis
Musik: Lalo Schifrin
Kamera: James Michael Muro
Schnitt: Mark Helfrich Billy Weber Don Zimmerman

Besetzung: Jackie Chan, Chris Tucker, Hiroyuki Sanada, Yvan Attal, Max von Sydow, Noémie Lenoir, Zhang Jingchu, Roman Polański, Youki Kudoh, Dana Ivey, Henry O, Sun Mingming, Tzi Ma

2006

thumbnail
Film: Die Sopranos (The Sopranos, Fernsehserie)

2001

thumbnail
Film: The Lost Empire

"Henry O" in den Nachrichten