Herekol Dağı

Der Herekol ist ein Berg in der Türkei. Er ist 2838 m hoch und befindet sich im Landkreis Pervari. Der Herekol gehört zu der südöstlichen Tauruskette und bildet den höchsten Punkt der Provinz Siirt. Auf Karten ist auch die Bezeichnung Yazlıca Dağı geläufig.

Die Hänge waren ursprünglich mit Eichbäumen bewaldet. Der Bestand hat allerdings stark abgenommen. Im Südosten des Herekol befindet sich das enge Behrancı-Tal. An den Hängen des Herekol entspringt der Kilis-Bach, der sich in ost-westlicher Richtung fließend mit dem Botan vereinigt.

mehr zu "Herekol Dağı" in der Wikipedia: Herekol Dağı

Tagesgeschehen

thumbnail
Pervari/Türkei: Beim Absturz eines Militärhubschraubers am Berg Herekol Dağı in der Provinz Siirt werden 17 Soldaten getötet.

"Herekol Dağı" in den Nachrichten