Hermon

Der Hermon (hebräischהר חרמון, AHLhar Ḥermon; arabisch جبل الشيخ, DMGǧabal aš-šaiḫ, palästinensisch-libanesisch-syrisch-arabischžäbäl əš-šēḫ) ist ein 2814 m hohes Bergmassiv im Nahen Osten im Grenzbereich zwischen Libanon, Israel und Syrien. Der Gipfel ist der höchste Berg Syriens und an seiner Südwestflanke befindet sich der mit einer Höhe von 2224 m höchste Punkt der von Israel kontrollierten Gebiete.

mehr zu "Hermon" in der Wikipedia: Hermon

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Johannes Roth stirbt in Hasbeya am Berg Hermon, Libanon. Johannes Rudolf Roth war ein deutscher Zoologe und Forschungsreisender.

Ereignisse

thumbnail
Israel besetzt im Sechstagekrieg Teile des Berges Hermon sowie die Golanhöhen auf syrischem Staatsgebiet. Syrien und Israel vereinbaren einen Waffenstillstand.

"Hermon" in den Nachrichten