Hernán Cortés

Hernán Cortés de Monroy i Pizarro Altamirano (der Vorname wird mitunter auch mit Hernando oder Fernando angegeben) (* 1485 in Medellín; † 2. Dezember 1547 in Castilleja de la Cuesta), Marqués del Valle de Oaxaca war ein spanischer Konquistador. Mit Hilfe seiner indianischen Verbündeten eroberte er das Aztekenreich und dessen Hauptstadt Tenochtitlan. In den Jahren von 1521 bis 1530 war Hernán Cortés Generalgouverneur von Neuspanien.

mehr zu "Hernán Cortés" in der Wikipedia: Hernán Cortés

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hernán Cortés stirbt in Castilleja de la Cuesta. Hernán (auch Hernando) Cortés war ein spanischer Konquistador. Mit Hilfe seiner indianischen Verbündeten eroberte er das Aztekenreich und dessen Hauptstadt Tenochtitlán. Der Sieg über die Azteken war 1521 das bedeutendste Ereignis der europäischen Expansion in Amerika. In den Jahren von 1521 bis 1530 war Hernán CortésGeneralgouverneur von Neuspanien.

1485

thumbnail
Geboren: Hernán Cortés wird in Medellín, Königreich von Kastilien und León geboren. Hernán (auch Hernando) Cortés war ein spanischer Konquistador. Mit Hilfe seiner indianischen Verbündeten eroberte er das Aztekenreich und dessen Hauptstadt Tenochtitlán. Der Sieg über die Azteken war 1521 das bedeutendste Ereignis der europäischen Expansion in Amerika. In den Jahren von 1521 bis 1530 war Hernán CortésGeneralgouverneur von Neuspanien.

Spanische Eroberungen in der „Neuen Welt“

thumbnail
Der spanische KonquistadorHernán Cortés landet an der Küste Mexikos in der Nähe der heutigen Stadt Veracruz.

Amerika

thumbnail
Zentralamerika: Spanische Eroberung Mexikos: Der spanische ConquistadorHernán Cortés lässt den letzten Aztekenherrscher von Tenochtitlán, Cuauhtémoc, wegen angeblichen Hochverrats hinrichten.

1524

thumbnail
Anfang des Jahres: Spanische Eroberung Mexikos: Pedro de Alvarado erobert im Auftrag von Hernán Cortés die Reiche der Quiché und Cakchiquel im heutigen Guatemala. Zur selben Zeit geht Cortez gegen seinen Rivalen Cristóbal de Olid vor, der in Honduras eine unabhängige Herrschaft zu errichten sucht, aber von Cortez' Truppen besiegt wird.

1521

thumbnail
Spanische Eroberung Mexikos: Die Spanier unter Hernán Cortés besiegen die Azteken und zerstören Tenochtitlán.

"Hernán Cortés" in den Nachrichten