Hessisches Kultusministerium

Das Hessische Kultusministerium, kurz HKM, ist das Kultusministerium des Landes Hessen. An der Spitze des Hauses steht als Mitglied der Hessischen Landesregierung Staatsminister Alexander Lorz (CDU).

mehr zu "Hessisches Kultusministerium" in der Wikipedia: Hessisches Kultusministerium

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Nicola Beer wird in Wiesbaden geboren. Nicola Beer ist eine deutsche Politikerin (FDP). Von 2009 bis 2012 war sie Staatssekretärin für Europaangelegenheiten im Hessischen Ministerium der Justiz, für Integration und Europa. Seit 2012 ist sie hessische Kultusministerin.
thumbnail
Geboren: Ralph Alexander Lorz wird in Nürnberg geboren. Ralph Alexander Lorz (meist nur R. Alexander Lorz) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und hessischer Politiker (CDU). Seit dem 18. Januar 2014 ist Alexander Lorz Kultusminister von Hessen im Kabinett Bouffier II.
thumbnail
Geboren: Manuel Lösel wird in Wiesbaden geboren. Manuel Lösel ist ein deutscher Pädagoge. Im Kabinett Bouffier II ist er Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium.
thumbnail
Gestorben: Karl Nothnagel stirbt. Karl Nothnagel war maßgeblich am Aufbau der Denkmalpflege in Hessen nach dem Zweiten Weltkrieg beteiligt. Zeitweise nahm er in Personalunion drei Führungsfunktionen gleichzeitig wahr: Er war Referent für Denkmalpflege im Hessischen Kultusministerium, Landeskonservator und Leiter der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen.
thumbnail
Geboren: Jürgen Banzer wird in Würzburg geboren. Jürgen Banzer ist ein deutscher Rechtsanwalt und Mitglied des Hessischen Landtags (CDU). Von 2005 bis 2009 war er Justizminister des Landes Hessen und 2008 bis 2009 zusätzlich noch mit der Leitung des Hessischen Kultusministeriums betraut. Vom 5. Februar 2009 bis zum 31. August 2010 bekleidete er das Amt des Hessischen Ministers für Arbeit, Familie und Gesundheit.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

Ehrung:
thumbnail
wurde die Schule mit dem Gütesiegel für „Schulen, die hochbegabte Schülerinnen und Schüler besonders fördern“, des hessischen Kultusministeriums ausgezeichnet. (Albert-Schweitzer-Schule (Kassel))

"Hessisches Kultusministerium" in den Nachrichten