Heyne Verlag

Der Heyne Verlag (früher Wilhelm Heyne Verlag, Eigenschreibweise HEYNE) ist ein deutscher Verlag mit Sitz in München, der 1934 in Dresden gegründet und im Jahr 2000 an Axel Springer verkauft wurde. 2004 wurde er Teil der Verlagsgruppe Random House. Heyne zählte 1999 zu den größten deutschen Verlagshäusern.

mehr zu "Heyne Verlag" in der Wikipedia: Heyne Verlag

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Wolfgang Jeschke stirbt in München. Wolfgang Jeschke war ein deutscher Schriftsteller und Science-Fiction-Herausgeber, etwa von Science-Fiction-Reihen im Heyne Verlag (München). Neben zahlreichen Werken gab er über 100 für die deutsche SF mitbestimmende Anthologien heraus sowie die Science-Fiction-Jahrbücher, die neben literarischen Entdeckungen vor allem sekundärliterarische Beiträge wie Essays und Interviews zur Science-Fiction enthalten.
thumbnail
Gestorben: Jennifer Rardin stirbt. Jennifer Rardin war eine amerikanische Schriftstellerin. Rardin hat kurz vor ihrem Tod ihre erste Buchreihe namens Jaz Parks vollendet. Die ersten drei Bände dieser Reihe sind auch auf Deutsch im Heyne Verlag erschienen, weitere Veröffentlichungen sind jedoch nicht geplant. (Stand: Frühjahr 2011).

1978

thumbnail
Geboren: Izabela Szolc wird in Łódź geboren. Izabela Szolc ist polnische Autorin, Literaturkritikerin und Journalistin. Sie wurde in Polen zunächst durch ihre Fantasyromane bekannt. Inzwischen ist sie auch Autorin einer in Polen sehr erfolgreichen Krimitrilogie. In Deutschland ist ihre Prosa unter anderem im Heyne Verlag erschienen. Der erste Teil Ihrer Krimitrilogie, „Ein stiller Mörder“, erschien 2012 im münsteraner Prospero Verlag. Izabela Szolc lebt in einem Dorf nahe der polnischen Hauptstadt Warschau.

1975

thumbnail
Geboren: Markolf Hoffmann wird in Braunschweig geboren. Markolf Hoffmann ist ein deutscher Autor, dessen Erstlingsroman Nebelriss 2004 im Verlag Wilhelm Heyne erschien. Inzwischen schreibt er für verschiedene Verlage.

1973

thumbnail
Geboren: Sandra Henke wird in Neuss geboren. Sandra Henke ist eine deutsche Schriftstellerin. Ihre Werke sind in den Genres Fantasy Romance, Krimis und Erotik angesiedelt. Einige ihrer Werke sind auch in Lizenzausgaben z. B. bei Heyne und Club Bertelsmann erschienen.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1987

Werk > Als Herausgeber:
thumbnail
Synergy 1, 1991, Heyne, ISBN 3-453-05004-5, Synergy: New Science Fiction, Volume 1 (George Zebrowski)

1955

Ehrung:
thumbnail
Konradin-Kreutzer-Medaille (Franz Philipp)

Hörbücher

2002

thumbnail
Thomas Harris: Roter Drache – gekürzte Fassung gelesen von Hans Peter Hallwachs, Heyne Hörbuch, München

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

Werk:
thumbnail
Morddeutung, Heyne Verlag , 527 Seiten, ISBN 978-3-453-26544-8 (Jed Rubenfeld)

2003

Werk:
thumbnail
Die Pestburg, Heyne Verlag (Ralf Günther (Schriftsteller))

2002

Werk:
thumbnail
Sündenfall. Heyne Verlag, ISBN 3-453-21408-0. (Jess Walter)

2000

Bibliografie:
thumbnail
Bronze Horseman , dt. 'Die Liebenden von Leningrad', Übers. Margarethe van Pée, Heyne 2003 (Paullina Simons)

1999

Werk:
thumbnail
Stargate? : der inoffizielle Führer durch neue "alte" Welten (gemeinsam mit Christian Lukas), Heyne Verlag, ISBN 3-453-15404-5 (Claudia Kern)

Verleger des Jahres

2010

thumbnail
Ulrich Genzler (Buchmarkt (Fachzeitschrift))

Musik

2011

Diskografie > Bücher:
thumbnail
Made in Germany beim Heyne Verlag, ISBN 978-3-4536-0204-5 (Kaya Yanar)

"Heyne Verlag" in den Nachrichten