Hilde Benjamin

Hilde Benjamin, geb. Lange (* 5. Februar 1902 in Bernburg; † 18. April 1989 in Ost-Berlin), war eine deutsche Rechtsanwältin und nach dem Zweiten Weltkrieg in der DDR Justizministerin und Vorsitzende Richterin in einer Reihe von politischen Schauprozessen während des Kalten Krieges in den 1950er Jahren.

mehr zu "Hilde Benjamin" in der Wikipedia: Hilde Benjamin

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hilde Benjamin stirbt in Ost-Berlin. Hilde Benjamin, geb. Lange, war eine deutsche Rechtsanwältin und nach dem Zweiten Weltkrieg in der DDR Justizministerin und Vorsitzende Richterin in einer Reihe von politischen Schauprozessen während des Kalten Krieges in den 1950er Jahren.
thumbnail
Geboren: Hilde Benjamin wird in Bernburg geboren. Hilde Benjamin, geb. Lange, war eine deutsche Rechtsanwältin und nach dem Zweiten Weltkrieg in der DDR Justizministerin und Vorsitzende Richterin in einer Reihe von politischen Schauprozessen während des Kalten Krieges in den 1950er Jahren.

thumbnail
Hilde Benjamin starb im Alter von 87 Jahren. Hilde Benjamin wäre heute 116 Jahre alt. Hilde Benjamin war im Sternzeichen Wassermann geboren.

"Hilde Benjamin" in den Nachrichten