Historie

Das Wort Historie [hɪsˈtoːʀi̯ə] (die Betonung liegt auf dem „o“, das abschließende „e“ wird als Schwundform der lateinischen Variante historia gesprochen) bezeichnet bis in das 18. Jahrhundert den Bericht, die einzelne Nachricht, die einzelne Geschichte, die Erzählung, ob fiktional oder wahr.

Speziell in der Geschichtswissenschaft werden viele umfassend erzählende antike und mittelalterliche Geschichtswerke als Historien bezeichnet. Zusammensetzungen wie „Universal-Historie“ oder „Kirchen-Historie“ kamen im 17. Jahrhundert auf, um einen Bereich der Weltgeschichte zu bilden.

mehr zu "Historie" in der Wikipedia: Historie

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Konstantin Cretius stirbt in Berlin. Konstantin Johann Franz Cretius war ein Genre-, Historien- und Porträtmaler. Er war Professor und ordentliches Mitglied der Berliner Akademie.
thumbnail
Geboren: Konstantin Cretius wird in Brieg in Schlesien geboren. Konstantin Johann Franz Cretius war ein Genre-, Historien- und Porträtmaler. Er war Professor und ordentliches Mitglied der Berliner Akademie.
thumbnail
Gestorben: Cornelis Ketel stirbt in Amsterdam. Cornelis Ketel war ein bedeutender holländischen Portrait-, Allegorien- und Historienmaler, Architekt, Bildhauer und Autor. Sein Werk ist dem späten Manierismus zuzuordnen.
thumbnail
Geboren: Cornelis Ketel wird in Gouda geboren. Cornelis Ketel war ein bedeutender holländischen Portrait-, Allegorien- und Historienmaler, Architekt, Bildhauer und Autor. Sein Werk ist dem späten Manierismus zuzuordnen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Camelot ist eine Fernsehserie, die 2011 produziert und nach einer Staffel abgesetzt wurde. Die Produzenten der Tudors und der Borgias versuchten mit dieser Serie eine moderne Interpretation der Sage um König Artus zu verfilmen.

Genre: Historie, Drama
Idee: Michael Hirst
Musik: Mychael Danna, Jeff Danna
thumbnail
Serienstart: Camelot ist eine Fernsehserie, die 2011 produziert und nach einer Staffel abgesetzt wurde. Die Produzenten der Tudors und der Borgias versuchten mit dieser Serie eine moderne Interpretation der Sage um König Artus zu verfilmen.

Genre: Historie, Drama
Idee: Michael Hirst
Musik: Mychael Danna, Jeff Danna
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Empire ist eine sechsteilige amerikanische Miniserie. Sie lässt sowohl historische als auch fiktive Personen der römischen Geschichte miteinander agieren und erzählt dabei vom Aufstieg des Römischen Imperiums. Nachdem die Erstausstrahlung 2006 nach der zweiten Folge abgebrochen wurde, wurde die Serie als Zweiteiliger Fernsehfilm unter den Titeln Cäsars letzter Wille und Der Kampf um das Imperium 2012 erstmals komplett ausgestrahlt.

Genre: Historie, Actionserie
Idee: Thomas Wheeler
Musik: Richard Marvin, John Van Tongeren

Besetzung: Santiago Cabrera, Vincent Regan, Emily Blunt, James Frain, Jonathan Cake, Christopher Egan, Michael Maloney, Fiona Shaw, Colm Feore, Michael Byrne, Orla Brady, Trudy Styler, Graham McTavish, Dennis Haysbert, Amanda Root, Ian Bartholomew, Michael Culkin, Alan David
thumbnail
Serienstart: Empire ist eine sechsteilige amerikanische Miniserie. Sie lässt sowohl historische als auch fiktive Personen der römischen Geschichte miteinander agieren und erzählt dabei vom Aufstieg des Römischen Imperiums. Nachdem die Erstausstrahlung 2006 nach der zweiten Folge abgebrochen wurde, wurde die Serie als Zweiteiliger Fernsehfilm unter den Titeln Cäsars letzter Wille und Der Kampf um das Imperium 2012 erstmals komplett ausgestrahlt.

Genre: Historie, Actionserie
Idee: Thomas Wheeler
Musik: Richard Marvin, John Van Tongeren

Besetzung: Santiago Cabrera, Vincent Regan, Emily Blunt, James Frain, Jonathan Cake, Christopher Egan, Michael Maloney, Fiona Shaw, Colm Feore, Michael Byrne, Orla Brady, Trudy Styler, Graham McTavish, Dennis Haysbert, Amanda Root, Ian Bartholomew, Michael Culkin, Alan David

2004

thumbnail
Film: Oliver Stones Monumentalfilm Alexander aus dem Jahr 2004 schildert das Leben und Wirken von Alexander dem Großen. Der makedonische König gehört zu den größten Eroberern aller Zeiten und dehnte sein Reich bis nach Persien, Ägypten und Indien aus. Der Film konzentriert sich auf den Charakter Alexanders und die Historie und verzichtet bewusst auf die Darstellung der mythologischen Elemente, wie beispielsweise den gordischen Knoten, die Massenhochzeit von Susa oder das Orakel von Siwa.

Stab:
Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Oliver Stone Christopher Kyle Laeta Kalogridis
Produktion: Moritz Borman Jon Kilik Thomas Schühly Iain Smith
Oliver Stone
Musik: Vangelis
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Yann Hervé Alex Márquez Thomas J. Nordberg

Besetzung: Colin Farrell, Angelina Jolie, Jared Leto, Val Kilmer, Anthony Hopkins, Elliot Cowan, Christopher Plummer, Rosario Dawson, Jonathan Rhys Meyers, Raz Degan, Francisco Bosch, Gary Stretch, Brian Blessed, Erol Sander, Nick Dunning, Féodor Atkine, Joseph Morgan, Neil Jackson, Rory McCann, Ian Beattie, Annelise Hesme, Toby Kebbell, Tim Pigott-Smith, Brian McGrath

"Historie" in den Nachrichten