Hochschule für Bildende Künste Dresden

Die Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK Dresden, auch Kunsthochschule Dresden oder Kunstakademie Dresden) genannt, wurde 1764 gegründet und ist damit eine der ältesten Hochschulen Dresdens.



Geschichte




1764 wurde die „Allgemeine Kunst-Akademie der Malerei, Bildhauer-Kunst, Kupferstecher- und Baukunst“ im Auftrag von Kurfürst Friedrich Christian gegründet. Untergebracht war sie von 1768 bis 1786 im Fürstenbergschen Haus. Ihr erster Leiter war der Franzose Charles Hutin. Nach Hutins Tod 1776 wurde Johann Eleazar Zeissig, genannt Schenau, gemeinsam mit Giovanni Battista Casanova alternierender Direktor der Akademie. Die Akademie war Nachfolgeeinrichtung der 1680 gestifteten ersten Zeichen- und Malerschule. Sie gehörte zu den ältesten Kunstakademien im deutschsprachigen Raum.In der Polytechnischen Schule am Antonsplatz wurde 1875/76 die Königlich Sächsische Kunstgewerbeschule Dresden gegründet. Als eine ihrer Abteilungen entstand 1876 auch das Kunstgewerbemuseum. 1906/08 zog die Einrichtung in den für sie vorgesehenen Neubau um. 1914 wurde das Kunstgewerbemuseum selbständig, heute hat es seinen Sitz im Schloss Pillnitz. Aus der Kunstgewerbeschule ging die Staatliche Hochschule für Werkkunst hervor, die 1950 mit der Akademie der Bildenden Künste Dresden zur „Hochschule für Bildende Künste Dresden“ vereint wurde.

mehr zu "Hochschule für Bildende Künste Dresden" in der Wikipedia: Hochschule für Bildende Künste Dresden

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Siegfried Klotz stirbt in Dresden. Siegfried Klotz war ein deutscher Maler. Er war Professor der Hochschule für Bildende Künste Dresden.
thumbnail
Gestorben: Jürgen Haufe stirbt in Dresden. Jürgen Haufe war ein deutscher Grafiker, Typograf und Maler. Von 1996 bis 1999 lehrte er als Professor für Typografie und Buchgestaltung an der Hochschule für Bildende Künste Dresden.
thumbnail
Gestorben: Gerhard Kettner stirbt in Dresden. Gerhard Kettner war ein deutscher Lithograf und Graphiker. Er war Professor und Rektor der Hochschule für Bildende Künste Dresden.
thumbnail
Gestorben: Alfred Hesse stirbt in Dresden. Alfred Hesse, deutscher Maler, Grafiker und Wandgestalter, Mitglied Künstlergruppe „Das Ufer – Gruppe 1947 Dresdner Künstler“, ab 1957 Dozent für Wandmalerei an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, 1965 bis 1970 Professor für Wandmalerei.
thumbnail
Gestorben: Herbert Kunze (Maler) stirbt in Dresden. Herbert Kunze war ein deutscher Künstler und Dozent an der Hochschule für bildende Künste in Dresden.

Kunst & Kultur

2007

thumbnail
Ausstellung: Marion- Ermer-Preis, Oktogon, Hochschule für Bildende Künste Dresden (Tilman Hornig)

2001

thumbnail
Gruppenausstellung: "Something Slightly Different-From the Beginning After the End", Oktogon, HfBK Dresden (Martin Eder)

1989

thumbnail
Ausstellung: Dresden, Kunst - Akademie - Dresden. Veranstaltet von der Hochschule für Bildende Künste Dresden in der Galerie Rähnitzgasse (Fritz Maskos)

1989

thumbnail
Ausstellung/-beteiligung: „Kunst - Akademie - Dresden. Malerei, Grafik, Plastik von Lehrern und Schülern im 20. Jahrhundert“, Hochschule für Bildende Künste Dresden (Willy Wolff)

1949

thumbnail
Ausstellung/-beteiligung: „10 Wandbilder entstehen“, Staatliche Akademie der Künste in Dresden (Willy Wolff)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Caspar-David-Friedrich-Preis > Preisträger:
thumbnail
Daniel Hoffmann, Hochschule für Bildende Künste Dresden (Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft)

2013

Caspar-David-Friedrich-Preis > Preisträger:
thumbnail
Clemens Tremmel, Hochschule für Bildende Künste Dresden (Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft)

2011

Caspar-David-Friedrich-Preis > Preisträger:
thumbnail
Magnus Sönning, Hochschule für Bildende Künste Dresden (Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft)

2010

Caspar-David-Friedrich-Preis > Preisträger:
thumbnail
Denise Winter, Hochschule für Bildende Künste Dresden (Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft)

2006

Caspar-David-Friedrich-Preis > Preisträger:
thumbnail
Jan Kromke, Hochschule für Bildende Künste Dresden (Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft)

"Hochschule für Bildende Künste Dresden" in den Nachrichten