Hockey-Europameisterschaft

Als Hockey-Europameisterschaften bezeichnet man die europäischen Kontinentaltitelkämpfe im Feld- und Hallenhockey. Feldhockey-Europameisterschaften werden für Herren seit 1970, für Damen seit 1984 ausgetragen. Seit 2003 finden sie alle zwei Jahre statt, jeweils zwischen den Olympischen Sommerspielen und den Weltmeisterschaften. Hallenhockey-Europameisterschaften werden für Damen und Herren seit 1974 ausgetragen.

Unterhalb der Europameisterschaften gibt es jeweils eine EuroHockey Nations Trophy und eine EuroHockey Nations Challenge für schwächere Nationalmannschaften.

mehr zu "Hockey-Europameisterschaft" in der Wikipedia: Hockey-Europameisterschaft

Sonstige Ereignisse

2009

thumbnail
Hockey-Europameisterschaft: 1983 (Wagener-Stadion)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Internationaler Erfolg:
thumbnail
5. Platz Hallenhockey-Europameisterschaft Herren in Almere (NL) (Kevin Lim)

2007

Erfolge als niederländischer Nationaltrainer:
thumbnail
Feldhockey-Europameisterschaft: Gold 2003, 2005; Silber (Marc Lammers)

"Hockey-Europameisterschaft" in den Nachrichten