Hohe Landesschule (Hanau)

Die Hohe Landesschule (Kurzbezeichnung: HoLa) ist eine 1607 in Hanau gegründete Lehranstalt und heute ein Gymnasium mit rund 1.440 Schülern.

mehr zu "Hohe Landesschule (Hanau)" in der Wikipedia: Hohe Landesschule (Hanau)

Lehrer

1919

thumbnail
Philipp Braun (Pädagoge) (1844-1929), Altphilologe, Direktor von 1888

1822

thumbnail
Hermann Hupfeld (1796?1866), deutscher Orientalist und Theologe, von 1819 bis

1773

thumbnail
Franz Ludwig Cancrin (1738-1816), Ingenieur, Mineraloge und Architekt, um 1773

Absolventen

1977

thumbnail
Bruno Preisendörfer, Schriftsteller, Abitur

1977

thumbnail
Dominic Raacke (* 1958), Tatort-Schauspieler, Abitur

1977

thumbnail
Rolf Kanies (* 1957), Schauspieler, Abitur

1878

thumbnail
Richard Küch (1860–1915), Physiker und Chemiker, Abitur

"Hohe Landesschule (Hanau)" in den Nachrichten