Hollywood Foreign Press Association

Die Hollywood Foreign Press Association (kurz HFPA, deutsch Auslandspresseverband Hollywood) ist eine US-amerikanische Organisation von Filmjournalisten. Mitglieder sind Journalisten verschiedener Nationalität, die hauptsächlich in Hollywood arbeiten, ihre Arbeiten aber in der nicht-amerikanischen Presse veröffentlichen.

Die Hollywood Foreign Press Association wurde 1943 von einem Korrespondenten der britischen Zeitung Daily Mail gegründet. Am bekanntesten ist die Organisation durch die seit 1944 alljährlich stattfindende Verleihung der Golden Globe Awards. Nach Angabe der New York Times verdiente die als Non-Profit-Organisation registrierte HFPA an der Golden-Globe-Verleihung 2003 5,7 Mio. US-$.

mehr zu "Hollywood Foreign Press Association" in der Wikipedia: Hollywood Foreign Press Association

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Maureen Dragone stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Maureen Dragone war eine US-amerikanische Journalistin und Autorin. Sie war eines der langjährigsten Mitglieder der Hollywood Foreign Press Association, die die jährlichen Golden Globe Awards präsentieren. 1978 gründete sie die Young Artist Association, die die Young Artist Awards vergibt.
thumbnail
Geboren: Maureen Dragone wird in Phoenix, Arizona als Maureen Laing geboren. Maureen Dragone war eine US-amerikanische Journalistin und Autorin. Sie war eines der langjährigsten Mitglieder der Hollywood Foreign Press Association, die die jährlichen Golden Globe Awards präsentieren. 1978 gründete sie die Young Artist Association, die die Young Artist Awards vergibt.

"Hollywood Foreign Press Association" in den Nachrichten