Homevideo

Homevideo ist ein deutscher Fernsehfilm von Regisseur Kilian Riedhof aus dem Jahr 2011. Das Drehbuch schrieb Jan Braren. 2011 wurde er mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Sparte Bester Fernsehfilm und im Folgejahr mit dem Grimme-Preis und der Rose d’Or ausgezeichnet.

mehr zu "Homevideo" in der Wikipedia: Homevideo

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

3sat-Zuschauerpreis > Preisträger:
thumbnail
Homevideo (NDR, BR, Arte) (Fernsehfilmfestival Baden-Baden)

2011

Preis der Studentenjury:
thumbnail
Homevideo (Fernsehfilmfestival Baden-Baden)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Homevideo (Willi Gerk)

2011

thumbnail
Film: Homevideo (Fernsehfilm) – Regie: Kilian Riedhof (Benedict Neuenfels)

2011

thumbnail
Film: Homevideo (Redaktionsleitung) (Thomas Schreiber)

2011

thumbnail
Film: Homevideo ist ein deutscher Fernsehfilm von Regisseur Kilian Riedhof aus dem Jahr 2011. Das Drehbuch schrieb Jan Braren. 2011 wurde er mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Sparte Bester Fernsehfilm ausgezeichnet, im Folgejahr mit dem Grimme-Preis.

Stab:
Regie: Kilian Riedhof
Drehbuch: Jan Braren
Produktion: Benjamin Benedict, Christian Granderath
Musik: Peter Hinderthür
Kamera: Benedict Neuenfels
Schnitt: Benjamin Hembus

Besetzung: Jonas Nay, Wotan Wilke Möhring, Nicole Marischka, Sophia Boehme, Jannik Schümann, Tom Wolf, Willi Gerk

2011

thumbnail
Film: Homevideo (Fernsehfilm) (Jonas Nay)

"Homevideo" in den Nachrichten