Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anna Maurizio stirbt in Liebefeld bei Bern. Anna Maurizio war eine Schweizer Bienenforscherin. Über drei Jahrzehnte arbeitete sie in der Bienenabteilung der Eidgenössischen Milchwirtschaftlichen und Bakteriologischen Anstalt Liebefeld. Sie prägte den Begriff „Bienenbotanik“ und entwickelte neue Methoden zur Bestimmung der Pollen im Honig.

1957

thumbnail
Geboren: Cord Lüllmann wird geboren. Cord Lüllmann ist ein deutscher Chemiker und Experte für Honig.
thumbnail
Geboren: Anna Maurizio wird in Lemberg geboren. Anna Maurizio war eine Schweizer Bienenforscherin. Über drei Jahrzehnte arbeitete sie in der Bienenabteilung der Eidgenössischen Milchwirtschaftlichen und Bakteriologischen Anstalt Liebefeld. Sie prägte den Begriff „Bienenbotanik“ und entwickelte neue Methoden zur Bestimmung der Pollen im Honig.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1935

thumbnail
Gründung: Die Breitsamer + Ulrich GmbH & Co. KG in München ist ein deutscher Importeur, Abfüller und Vertreiber von Honig.

1888

thumbnail
Gründung: Die Göbber GmbH mit Sitz im niedersächsischen Eystrup stellt Konfitüren, Fruchtsirupe, Fruchtfüllungen sowie Fruchtaufstriche her und bereitet zudem Honig auf. Das eigenständige, in der vierten Generation inhabergeführte Unternehmen besteht seit 1888.

1879

thumbnail
Gründung: Die Firma Adolf Darbo AG ist ein österreichisches Unternehmen, das in Stans/Tirol angesiedelt ist. Darbo hat sich auf die Herstellung von Konfitüre, Sirup, Fruchtgelee, Fruchtzubereitung, die Abfüllung von Honig spezialisiert und ist in Österreich Marktführer auf dem Konfitüren- und Honigmarkt.

"Honig" in den Nachrichten