Horst Janssen

Horst Janssen (* 14. November 1929 in Wandsbek bei Hamburg; † 31. August 1995 in Hamburg) war ein deutscher Zeichner, Grafiker, Autor, Plakatkünstler, Illustrator und Fotograf. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt Janssen als einer der herausragendsten und produktivsten Zeichner und Grafiker des 20. Jahrhunderts („Keiner konnte zeichnen wie Janssen“, Die Zeit). 1968 wurde er mit dem Graphikpreis der Biennale in Venedig ausgezeichnet. 2000 wurde das ihm und seinem Werk gewidmete „Horst-Janssen-Museum“ in Oldenburg eröffnet.

mehr zu "Horst Janssen" in der Wikipedia: Horst Janssen

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Horst Janssen stirbt in Hamburg. Horst Janssen war ein deutscher Zeichner, Grafiker, Autor, Plakatkünstler, Illustrator und Fotograf. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt Janssen als einer der herausragendsten und produktivsten Zeichner und Grafiker des 20. Jahrhunderts („Keiner konnnte zeichnen wie Janssen“, Die Zeit) 1968 wurde er mit dem Graphikpreis der Biennale in Venedig ausgezeichnet. 2000 wurde das ihm und seinem Werk gewidmete „Horst-Janssen-Museum“ in Oldenburg eröffnet.
thumbnail
Geboren: Horst Janssen wird in Hamburg geboren. Horst Janssen war ein deutscher Zeichner, Grafiker, Autor, Plakatkünstler, Illustrator und Fotograf. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt Janssen als einer der herausragendsten und produktivsten Zeichner und Grafiker des 20. Jahrhunderts („Keiner konnnte zeichnen wie Janssen“, Die Zeit) 1968 wurde er mit dem Graphikpreis der Biennale in Venedig ausgezeichnet. 2000 wurde das ihm und seinem Werk gewidmete „Horst-Janssen-Museum“ in Oldenburg eröffnet.

thumbnail
Horst Janssen starb im Alter von 65 Jahren. Horst Janssen wäre heute 88 Jahre alt. Horst Janssen war im Sternzeichen Skorpion geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

Werk > Veröffentlichungen:
thumbnail
Skandinavische Reise. Ein Skizzenbuch, ein Tagebuch und sechs Briefe an Joachim Fest. Mit Photographien und einem Postscriptum von Gesche Tietjens. Alexander Fest Verlag. Berlin

1965

Werk > Ausstellungskatalog:
thumbnail
Wieland Schmied, Carl Vogel:Horst Janssen (mit dem Werkverzeichnis der Grafik bis 1965 von Carl Vogel). Kestner-Gesellschaft, Hannover

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Ehrung:
thumbnail
Einrichtung der "Janssen-Bibliothek" im "Goßlerhaus" in Hamburg-Blankenese

2007

Ehrung:
thumbnail
Einrichtung der „Janssen-Bibliothek“ im „Goßlerhaus“ in Hamburg-Blankenese

2000

Ehrung:
thumbnail
Eröffnung des "Horst-Janssen-Museums" in Oldenburg

2000

Ehrung:
thumbnail
Eröffnung des „Horst-Janssen-Museums“ in Oldenburg

1992

Ehrung:
thumbnail
Verleihung des Ehrenbürgerrechtes der Stadt Oldenburg

"Horst Janssen" in den Nachrichten