Hubert Klausner

Hubert Klausner (* 1. November 1892 in Raibl im Kanaltal; † 12. Februar 1939 in Wien) war ein österreichischer Offizier und Politiker (NSDAP). Er war NSDAP-Gauleiter und kurze Zeit Minister für Inneres und Kultus im „Land Österreich “ unter dem Reichsstatthalter Seyß-Inquart, nomineller Landeshauptmann von Kärnten sowie Mitglied des Reichstags.

mehr zu "Hubert Klausner" in der Wikipedia: Hubert Klausner

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hubert Klausner stirbt in Wien. Hubert Klausner war ein österreichischer Offizier und Politiker (NSDAP). Er war NSDAP-Gauleiter und kurze Zeit Minister für Inneres und Kultus im „Land Österreich “ unter dem Reichsstatthalter Seyß-Inquart, nomineller Landeshauptmann von Kärnten sowie Mitglied des Reichstags.
thumbnail
Geboren: Hubert Klausner wird in Raibl im Kanaltal geboren. Hubert Klausner war ein österreichischer Offizier und Politiker (NSDAP). Er war NSDAP-Gauleiter und kurze Zeit Minister für Inneres und Kultus im „Land Österreich “ unter dem Reichsstatthalter Seyß-Inquart, nomineller Landeshauptmann von Kärnten sowie Mitglied des Reichstags.

thumbnail
Hubert Klausner starb im Alter von 46 Jahren. Hubert Klausner war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Hubert Klausner" in den Nachrichten