Hubschrauber

Ein Hubschrauber oder Helikopter ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt. Diese arbeiten als sich drehende Tragflächen oder Flügel, weshalb Hubschrauber zu den Drehflüglern zählen.

Das Wort Helikopter, kurz auch Heli, setzt sich zusammen aus altgriechischἕλιξhélix „Windung, Spirale“ und πτερόνpterón „Flügel“ (Drehflügler).

mehr zu "Hubschrauber" in der Wikipedia: Hubschrauber

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Rudy Ortiz stirbt im Departamento Huehuetenango. Rudy Israel Ortiz Ruiz war ein guatemaltekischer Generalmajor und zuletzt bis zu seinem Tod bei einem Hubschrauberabsturz Chef des Generalstabes der Streitkräfte Guatemalas (Ejército de Guatemala).
thumbnail
Gestorben: Nikolai Nikolajewitsch Melnik stirbt in Alicante. Nikolai Nikolajewitsch Melnik war ein sowjetischer Hubschrauberpilot.
thumbnail
Gestorben: Dorjee Khandu stirbt bei einem Hubschrauberabsturz in der Nähe des Dorfes Sela Pass, Tawang, Arunachal Pradesh. Dorjee Khandu war ein indischer Politiker des Indischen Nationalkongresses (INC) und zuletzt von 2007 bis zu seinem Tod Chief Minister von Arunachal Pradesh.
thumbnail
Gestorben: Filippo Zappata stirbt in Gallarate bei Mailand. Filippo Zappata war ein italienischer Ingenieur und Flugzeugkonstrukteur. Berühmt wurde Zappata vor allem durch seine zwischen 1933 und 1942 bei CRDA und später bei Breda konstruierten Bomber, Wasserflugzeuge und großen Passagierflugzeuge. Die Höhepunkte seiner Tätigkeit waren der dreimotorige Bomber CRDA Cant Z.1007, die viermotorige Cant Z.511 als größtes Schwimmerflugzeug der Welt, sowie die viermotorige Passagiermaschine Breda-Zappata B.Z.308, das größte jemals in Italien gebaute Flugzeug. Ab 1951 arbeitete er für Agusta, wo er zunächst mit der Agusta AZ.8 erneut ein viermotoriges Verkehrsflugzeug entwarf und dann bis zum Alter von 69 Jahren verschiedene Hubschrauber konstruierte.
thumbnail
Gestorben: Corradino D’Ascanio stirbt in Pisa. Corradino D’Ascanio war ein italienischer Ingenieur. Bekannt wurde er zunächst als Konstrukteur von Hubschraubern. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte er für Piaggio den Motorroller Vespa.

Fluggeräte von Santos Dumont > Luftschiffe

1905

thumbnail
„Luftschiff Nr. 13“ wurde für Unterstützung von Flügen mit einem Hubschrauber gebaut. Er wurde kombiniert mit einem Wasserstoff-Ballon und wurde von einem Heißluftgenerator angetrieben. (Alberto Santos Dumont)

Vom Schritt zum Sprung, vom Sprung zum Flug

1907

thumbnail
bauten Louis Bréguet und Jacques Bréguet unter der Mitwirkung von Charles Richet den Quadrocopter „Bréguet-Richet Nr. 1“. Der Hubschrauber hob mit einer Person ca. 1,5? m vom Boden ab. Die Flugeigenschaften waren allerdings so instabil, dass die Maschine von vier Mann an den Auslegern gesichert werden musste. Der erste Hubschrauberflug war also ein Fesselflug. (Geschichte der Luftfahrt)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Major R. L. Anderson und Robert S. Decker erreichen mit einem Hubschrauber Sikorsky HR-2 S den Geschwindigkeitsweltrekord von 261,9 km/h.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Der in Frankreich produzierte HubschrauberAlouette II steigt zu seinem Erstflug auf. (12. März)

1955

thumbnail
12. März: Der in Frankreich produzierte HubschrauberAlouette II steigt zu seinem Erstflug auf.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: E. J. Smith fliegt mit seinem HubschrauberBell 47 D über 1.958,8? km ohne Zwischenlandung und stellt damit einen neuen Weltrekord auf. (17. September)

1936

thumbnail
Juli: Der deutsche Oberingenieur und Erfinder Engelbert Zaschka veröffentlicht eine der ersten in deutscher Sprache verfassten Schriften über das Wesen des Hubschraubers mit dem Titel Drehflügelflugzeuge. Trag- und Hubschrauber.

Liste der Ausgaben und Motive > Sondermarken

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2000

thumbnail
Gründung: Hélicoptères Guimbal ist ein Hersteller von zweisitzigen, einmotorigen, Hubschraubern, mit Sitz am Flughafen Airport aix les milles (ICAO-Code: LFMA) in Frankreich.

2000

thumbnail
Auflösung: Aérospatiale war ein Hersteller von zivilen und militärischen Flugzeugen, Raketen und Hubschraubern.

1999

thumbnail
Gründung: Aerokopter ist ein Hubschrauberhersteller in Poltawa in der Ukraine.

1999

thumbnail
Gründung: Das italienische Unternehmen Alpi Aviation ist Hersteller von Flugzeugen, Hubschraubern, Drohnen und Flugzeug-Bausätzen.

1992

thumbnail
Gründung: NHIndustries (wobei NH für „NATO Helicopter“ steht) ist ein Hubschrauber-Hersteller mit Sitz in Frankreich.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: 112 -Sie retten dein Leben war eine deutsche Daily Soap im Stil einer Actionserie, die montags bis freitags um 17 Uhr auf RTL ausgestrahlt wurde. Die Episoden dauerten jeweils 22 Minuten und behandelten in verschiedenen Einsatzszenarien die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und einem Hubschrauber auf einer gemeinsamen Wache.

Genre: Daily Soap
Produktion: Hermann Joha

1960

thumbnail
Verfilmung: Im weißen Rößl () Diese Version (mit Peter Alexander, Gunther Philipp und Waltraut Haas) stützte sich auf die Operette, nahm aber zahlreiche Veränderungen vor. So wurde die Handlung in die Gegenwart versetzt, was es ermöglichte, dass Sülzheimer in einem Hubschrauber vor dem Weißen Rößl eintrifft. Ottilie Giesecke wurde in „Brigitte“ umbenannt. Die Musik schließlich wurde von Heinz Gietz in modernere, mit Swing- und Schlager-Elementen angereicherte Arrangements gefasst. Der Auftritt von Kaiser Franz Joseph musste dabei natürlich entfallen, als Reminiszenz kommt aber zu Beginn des Films der Dampfer „Kaiser Franz Joseph I.“

Tagesgeschehen

thumbnail
Netanja/Israel: Bei einem Hubschrauberunglück vor der Küste des Landes kommen mindestens vier Touristen ums Leben
thumbnail
Mont Blanc/Frankreich: Beim Absturz eines Hubschraubers über dem Gebirge kommen drei Menschen ums Leben, ein vierter wird schwer verletzt. Das Unglück geschah gegen 13 Uhr während Instandhaltungsarbeiten an einer elektrischen Oberleitung.
thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: Die Kollision eines Hubschraubers mit einem Kleinflugzeug über dem Hudson River fordert neun Menschenleben.
thumbnail
Venezuela: Bei einem Absturz eines Militärhubschraubers sterben 18 Menschen.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Ein Hubschrauber stürzt auf dem Rückflug von einer BP-Plattform vor der Küste von Schottland ab, dabei sterben alle sechzehn Insassen.

Entwicklungsgeschichte

2012

thumbnail
Eurocopter X3, Hochgeschwindigkeits-Hubschrauber, ILA

1941

thumbnail
Igor Sikorski in seinem VS-300 von

1941

thumbnail
Flettner Fl 282 Kolibri

1935

thumbnail
Koaxialhubschrauber Gyroplane-Laboratoire von

1928

thumbnail
Versuchsmodell des Zaschka-Rotationsflugzeugs, Juli

"Hubschrauber" in den Nachrichten