Hugo Ball

Hugo Ball (* 22. Februar 1886 in Pirmasens; † 14. September 1927 in Sant’Abbondio-Gentilino, Schweiz) war ein deutscher Autor und Biograf. Außerdem war er einer der Mitgründer der Dada-Bewegung und ein Pionier des Lautgedichts.

mehr zu "Hugo Ball" in der Wikipedia: Hugo Ball

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Hugo Ball stirbt in Sant’Abbondio-Gentilino, Schweiz. Hugo Ball war ein deutscher Autor und Biograf. Außerdem war er einer der Mitgründer der Dada-Bewegung und ein Pionier des Lautgedichts.
Geboren:
thumbnail
Hugo Ball wird in Pirmasens geboren. Hugo Ball war ein deutscher Autor und Biograf. Außerdem war er einer der Mitgründer der Dada-Bewegung und ein Pionier des Lautgedichts.

thumbnail
Hugo Ball starb im Alter von 41 Jahren. Hugo Ball war im Sternzeichen Fische geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1995

Werk > Originalausgabe:
thumbnail
Der Henker von Brescia. Drei Akte der Not und Ekstase. Hrsg. von Franz L. Pelgen. Faber & Faber, Leipzig

1977

Werk > Briefwechsel:
thumbnail
Hugo Ball & Emmy Hennings: Damals in Zürich. Dada. Briefe aus den Jahren 1915–1917. Mit Fotos und Faksimiles. Arche, Zürich

1963

Werk > Originalausgabe:
thumbnail
Gesammelte Gedichte mit Photos und Faksimiles, hg. v. Annemarie Schütt-Hennings. Arche, Zürich

1957

Werk > Briefwechsel:
thumbnail
Briefe 1911–1927. Mit einem Vorwort von Hermann Hesse. Benziger, Einsiedeln/Köln/Zürich

1927

Werk > Originalausgabe:
thumbnail
Die Flucht aus der Zeit (Tagebuch). Duncker & Humblot, München

"Hugo Ball" in den Nachrichten