Hugo Portisch

Hugo Portisch (* 19. Februar 1927 in Bratislava, Slowakei, damals Tschechoslowakei) ist ein österreichischer Journalist. Durch seine Art, komplizierte politische und wirtschaftliche Zusammenhänge auch für den Laien verständlich zu erklären, wurde er zu einem der bedeutendsten Journalisten in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg.

mehr zu "Hugo Portisch" in der Wikipedia: Hugo Portisch

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Hugo Portisch wird in Pressburg / Bratislava, Slowakei, damals Tschechoslowakei geboren. Hugo Portisch ist ein österreichischer Journalist. Durch seine Art, komplizierte politische und wirtschaftliche Zusammenhänge auch für den Laien verständlich zu erklären, wurde er zu einem der bedeutendsten Journalisten in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg.

thumbnail
Hugo Portisch ist heute 91 Jahre alt. Hugo Portisch ist im Sternzeichen Fische geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
− Start der zeitgeschichtlichen Dokumentarserie Österreich II von Hugo Portisch und Sepp Riff.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1989

Publikation:
thumbnail
Österreich I - Die unterschätzte Republik ISBN 3-218-00485-3

1969

Publikation:
thumbnail
So sah ich Sibirien: Europa hinter dem Ural

1965

Publikation:
thumbnail
Augenzeuge in Rotchina im Südwest Verl. oder „So sah ich China“ Verlag Kremayr & Scheriau

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1989

1983

Ehrung:
thumbnail
Donauland Sachbuchpreis

"Hugo Portisch" in den Nachrichten