Humayun Rasheed Choudhury

Humayun Rasheed Choudhury (* 11. November 1928 in Sylhet; † 10. Juli 2001 in Dhaka) war ein bangladeschischer Politiker und Diplomat. Er diente seinem Land unter anderem als Außenminister und leitete zudem die 41. Sitzungsperiode der Generalversammlung der Vereinten Nationen als deren Präsident.

mehr zu "Humayun Rasheed Choudhury" in der Wikipedia: Humayun Rasheed Choudhury

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Humayun Rasheed Choudhury stirbt in Dhaka. Humayun Rasheed Choudhury war ein bangladeschischer Politiker und Diplomat. Er diente seinem Land unter anderem als Außenminister und leitete zudem die 41. Sitzungsperiode der Generalversammlung der Vereinten Nationen als deren Präsident.
thumbnail
Geboren: Humayun Rasheed Choudhury wird in Sylhet geboren. Humayun Rasheed Choudhury war ein bangladeschischer Politiker und Diplomat. Er diente seinem Land unter anderem als Außenminister und leitete zudem die 41. Sitzungsperiode der Generalversammlung der Vereinten Nationen als deren Präsident.

thumbnail
Humayun Rasheed Choudhury starb im Alter von 72 Jahren. Humayun Rasheed Choudhury wäre heute 90 Jahre alt. Humayun Rasheed Choudhury war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Humayun Rasheed Choudhury" in den Nachrichten