Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Cao Hongwei wird in Hunan geboren. Cao Hongwei, bekannt auch als Martin Cao, ist ein chinesischer Automobilrennfahrer. Er gewann 2014 die britische Formel-3-Meisterschaft. Er startet 2015 in der europäischen Formel-3-Meisterschaft.
thumbnail
Geboren: Qiao Bin wird in Xiangtan, Hunan, Volksrepublik China geboren. Qiao Bin ist ein chinesischer Badmintonspieler.
thumbnail
Geboren: Bao Yixin wird in der Provinz Hunan geboren. Bao Yixin ist eine chinesische Badmintonspielerin.
thumbnail
Geboren: Sui Lu wird in Zhuzhou, Hunan geboren. Sui Lu ist eine ehemalige chinesische Turnerin. Nachdem sie ab dem Jahre 2008 im internationalen Erwachsenenbereich in Erscheinung trat, war die vor allem auf Bodenturnen und den Schwebebalken spezialisierte Athletin bei diversen Wettbewerben erfolgreich. Nach den Chinesischen Nationalspielen 2013, an denen sie einmal Gold und zweimal Silber gewann, beendete sie 21-jährig ihre Karriere als Turnerin.
thumbnail
Geboren: Xia Huan wird in Anhua, Yiyang, Provinz Hunan geboren. Xia Huan ist eine chinesische Badmintonspielerin.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1986

thumbnail
Gründung: Geely (chinesisch? 吉利汽車 (trad.)/ 吉利汽车 (vereinf.)? Jí Lì Qì Chē ‚Glück verheißende Automobile‘) ist ein chinesischer Automobil- und Motorradhersteller. Der Hauptsitz der Geely Holding ist in Hangzhou, Hauptstadt der Provinz Zhejiang. Geely verfügt über sieben Standorte zur kompletten Produktion von Autos. Dazu zählen die Städte Linhai, Ningbo und Luqiao in der Provinz Zhejiang sowie Shanghai, Xiangtan in Hunan, Jinan in Shandong, Lanzhou in Gansu. Ein weiterer Standort für die Produktion von Teilen befindet sich in Chengdu in Sichuan.

1950

thumbnail
Gründung: Die Chang Feng Group (chinesisch: 长丰集团) (gelegentlich auch Changfeng) ist ein staatseigener chinesischer Automobilhersteller mit Sitz in Changsha in der chinesischen ProvinzHunan. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen in China seit dem Jahr 2000 Marktführer bei leichten Geländewagen, hergestellt werden beispielsweise Fahrzeuge unter der firmeneigenen Marke Liebao.

Städtepartnerschaften

1998

thumbnail
China Volksrepublik Changsha in der Provinz Hunan, China, seit (Mons)

Tagesgeschehen

thumbnail
Peking/Volksrepublik China: Beim Absturz eines Aufzuges auf einer Baustelle in Changsha, der Provinzhauptstadt von Hunan sterben mindestens 17 Menschen.
thumbnail
China: Beim Einsturz einer Brücke über den Fluss Tuo in der zentralchinesischen Provinz Hunan kommen mindestens 29 Menschen ums Leben; 39 Personen werden weiterhin vermisst. Die 320 m lange Brücke, die den Bezirk Fenghuang mit dem Flughafen in der benachbarten Provinz Guizhou verbinden sollte, stürzte ein, als Bauarbeiter das Baugerüst entfernen wollten.

"Hunan" in den Nachrichten