Hurd Hatfield

Hurd Hatfield (eigentlich: William Rukard Hurd Hatfield; * 7. Dezember 1917 in New York City; † 26. Dezember 1998 in Monkstown, County Cork, Irland) war ein irischer Film- und Theaterschauspieler US-amerikanischer Abstammung.

mehr zu "Hurd Hatfield" in der Wikipedia: Hurd Hatfield

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Hurd Hatfield stirbt in Monkstown, County Cork, Irland. Hurd Hatfield war ein irischer Film- und Theaterschauspieler US-amerikanischer Abstammung.
Geboren:
thumbnail
Hurd Hatfield wird in New York City geboren. Hurd Hatfield war ein irischer Film- und Theaterschauspieler US-amerikanischer Abstammung.

thumbnail
Hurd Hatfield starb im Alter von 81 Jahren. Hurd Hatfield wäre heute 100 Jahre alt. Hurd Hatfield war im Sternzeichen Schütze geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1989

thumbnail
Film: Ninas Alibi (Her Alibi) ist eine US-amerikanische Krimikomödie aus dem Jahr 1989. Regie führte Bruce Beresford, das Drehbuch schrieb Charlie Peters.

Stab:
Regie: Bruce Beresford
Drehbuch: Charlie Peters
Produktion: Keith Barish
Musik: Georges Delerue
Kamera: Freddie Francis
Schnitt: Anne Goursaud

Besetzung: Tom Selleck, Paulina Porizkova, William Daniels, James Farentino, Hurd Hatfield, Ronald Guttman, Victor Argo, Patrick Wayne, Tess Harper, Bill Smitrovich, Bobo Lewis, Jane Welch, Austin Hay

1986

thumbnail
Film: Verbrecherische Herzen ist ein US-amerikanisches Filmdrama und die Literaturverfilmung des Theaterstücks Crimes of the Hearth von Beth Henley aus dem Jahr 1986.

Stab:
Regie: Bruce Beresford
Drehbuch: Beth Henley
Produktion: Freddie Fields
Musik: Georges Delerue
Kamera: Dante Spinotti
Schnitt: Anne Goursaud

Besetzung: Diane Keaton, Jessica Lange, Sissy Spacek, Sam Shepard, Tess Harper, Hurd Hatfield, Beeson Carroll, David Carpenter

1985

thumbnail
Film: König David, ein Bibelfilm von 1984/1985, erzählt die Geschichte der ersten beiden Könige Israels, David und Saul.

Stab:
Regie: Bruce Beresford
Drehbuch: Andrew Birkin, James Costigan (Roman)
Produktion: Martin Elfand
Musik: Carl Davis
Kamera: Donald M. McAlpine
Schnitt: William M. Anderson

Besetzung: Richard Gere, Edward Woodward, Alice Krige, Dennis Quilley, Niall Buggy, Cherie Lunghi, Hurd Hatfield, Jack Klaff, John Castle, Tim Woodward, David de Keyser, Ian Sears, Simon Dutton, Jean-Marc Barr, Arthur Whybrow

1971

thumbnail
Film: Manfred von Richthofen -Der Rote Baron ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1971 über das Leben des Freiherrn Manfred von Richthofen. Die Drehorte befanden sich in Dublin sowie am Weston Aerodrome in Leixlip im County Kildare (Irland). Das Gesamtbudget betrug 900.000 US-Dollar.

Stab:
Regie: Roger Corman
Drehbuch: John William Corrington, Joyce Hooper Corrington
Produktion: Gene Corman
Musik: Hugo Friedhofer
Kamera: Michael Reed
Schnitt: Alan Collins

Besetzung: John Phillip Law, Don Stroud, Barry Primus, Corin Redgrave, Karen Ericson, Hurd Hatfield, Stephen McHattie, Brian Foley, Robert La Tourneaux, Peter Masterson, Clint Kimbrough, Ferdy Mayne, Maureen Cusack, Seamus Forde

1968

thumbnail
Film: Der Frauenmörder von Boston (The Boston Strangler) ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm von Richard Fleischer aus dem Jahr 1968. Die Handlung beruht auf einem Buch von Gerold Frank.

Stab:
Regie: Richard Fleischer
Drehbuch: Edward Anhalt
Produktion: Robert Fryer
Musik: Lionel Newman
Kamera: Richard H. Kline
Schnitt: Marion Rothman

Besetzung: Tony Curtis, Henry Fonda, George Kennedy, Mike Kellin, Hurd Hatfield, Murray Hamilton, Jeff Corey, Sally Kellerman, William Marshall, George Voskovec, Leora Dana, Carolyn Conwell, Jeanne Cooper, Austin Willis, Lara Lindsay

"Hurd Hatfield" in den Nachrichten