Ich (Album)

Ich ist das zweite Soloalbum des Rappers Sido. Es erschien am 1. Dezember 2006 über das Independent-Label Aggro Berlin, zweieinhalb Jahre nach seinem DebütalbumMaske. Bereits nach zwei Verkaufstagen (am 4. Dezember 2006) erreichte es Goldstatus. Es gab allein 80.000 Vorbestellungen. Das Album stieg auf Platz 4 der Album-Charts ein. Nachdem das Album im April eine Woche keine Chartposition erreichen konnte, stieg es am 16. April 2007 auf Platz 80 wieder ein. Drei Wochen später verpasste das Album erneut eine Positionierung in den Charts, konnte jedoch überraschend am 18. Juni 2007 auf Platz 26 erneut in die Album-Charts einsteigen. Am 24. März 2007 wurde Ich mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

mehr zu "Ich (Album)" in der Wikipedia: Ich (Album)

Produktion

2006

thumbnail
Goldjunge, Schlechtes Vorbild, Ihr habt uns so gemacht, Mach keine Faxen, Bergab, Ein Teil von mir, Mein Testament, Sarah, A.i.d.S 2007, Hau ab und Bergab Remix auf Ich von Sido (Paul NZA)

2006

thumbnail
Goldjunge, Schlechts Vorbild, Ihr habt uns so gemacht, Mach keine Faxen, Bergab, Ein Teil von mir, Mein Testament, Sarah, A.i.d.S 2007, Hau ab und Bergab Remix auf Ich von Sido (Paul NZA)

Musik

2006

Diskografie > Gastbeiträge:
thumbnail
4 Skits auf Ich von Sido (Peilerman und Flow)

2006

Diskografie > Produktion:
thumbnail
GZSZ, Ficken und Ich bin ein Rapper auf Ich von Sido (DJ Desue)

2006

Diskografie > Produktion:
thumbnail
Ich hasse dich und Jeden Tag Wochenende auf Ich von Sido (Beathoavenz)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Auszeichnungen > Goldene Schallplatte (Deutschland):
thumbnail
für Ich (Sido)

"Ich (Album)" in den Nachrichten