Idel Torriente

Jahr

Idel Torriente Leal (* 9. September 1986) ist ein kubanischer Boxer. Er wurde im Jahre 2007 Sieger bei den Panamerikanischen Spielen und 2008 Sieger bei den Panamerikanischen Meisterschaften, jeweils im Federgewicht.



Werdegang




Idel Torriente, der schon als Junior sehr erfolgreich war, wurde im Jahre 2005 in die kubanische Nationalmannschaft der Boxer aufgenommen und dem Leistungszentrum Havanna zugewiesen. 2005 trat er erstmals bei der kubanischen Meisterschaft der Senioren in Erscheinung. Er traf aber dort im Bantamgewicht schon im Viertelfinale auf Olympiasieger und Weltmeister Guillermo Rigondeaux, gegen den er nach gutem Kampf nach Punkten verlor (2:5). Im Jahre 2006 besiegte er bei der kubanischen Meisterschaft im Halbfinale des Bantamgewichtes das große Talent Rosniel Iglesias zur Überraschung der Experten nach Punkten, konnte aber im Finale gegen Guillermo Rigondeaux wieder nichts ausrichten und unterlag klar nach Punkten.Im Jahre 2007 startete er bei der kubanischen Meisterschaft im Federgewicht und wurde mit einem Punktsieg (21:18) über Ivan Onate erstmals kubanischer Meister. Er kam nunmehr auch zu internationalen Einsätzen. Beim 26. Independence Cup in Santiago de los Caballeros in der Dom. Rep. siegte er über Roberto Navarro, Dom. Rep., durch Abbruch in der 2. Runde und siegte auch über dessen Landsmann Javier Fortuna durch Abbruch in der 3. Runde. Im Endkampf dieses Turnieres unterlag er aber etwas überraschend gegen Davi Sousa aus Brasilien nach Punkten (18:27) und belegte damit den 2. Platz.Beim internationalen Turnier des kubanischen Boxverbandes Giraldo Córdova Cardín in Santa Clara gewann er im Endkampf über Ivan Onate und wurde damit Turniersieger im Federgewicht. Auch bei dem sich anschließenden Qualifikations-Turnier für die Pan Amerikanischen Spiele in Barquismeto/Venezuela siegte Idel Torriente. Er kam dabei zu einem Punktsieg über Miguel Marriage, Kolumbien (20:13), zu einem KO-Sieg in der 3. Runde über Franklin Manzanilla aus Venezuela und zu einem Punktsieg (17:5) über Abner Cotto, Puerto Rico. Bei den Pan Amerikanischen Spielen 2007 selbst, die in Rio de Janeiro stattfanden, siegte Idel Torriente über Jesus Cuellar aus Argentinien durch Abbruch in der 2. Runde und wurde Punktsieger über Nicholas Walters aus Jamaika, Orlando Rizo aus Nicaragua und Abner Cotto. Dabei fiel der Sieg über Abner Cotto mit 7:5 Treffern relativ knapp aus. Für Idel Torriente reichte er aber zum Sieg bei diesen Pan Amerikanischen Spielen....

mehr zu "Idel Torriente" in der Wikipedia: Idel Torriente

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Idel Torriente wird geboren. Idel Torriente Leal ist ein kubanischer Boxer. Er wurde im Jahre 2007 Sieger bei den Panamerikanischen Spielen und 2008 Sieger bei den Panamerikanischen Meisterschaften, jeweils im Federgewicht.

thumbnail
Idel Torriente ist heute 30 Jahre alt. Idel Torriente ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Idel Torriente" in den Nachrichten