Ilich Ramírez Sánchez

Foto von Carlos, aus KGB-Akten
Bild: KGB
Lizenz: PD-RU-exempt (possible wrong license)

Ilich Ramírez Sánchez (* 12. Oktober 1949 in Michelena, Táchira) bekannt als Carlos und Carlos, der Schakal, ist ein venezolanischer Terrorist, der für zahlreiche internationale Anschläge ab 1973 verantwortlich ist. Seit 1994 ist er in Frankreich inhaftiert, wo er 1997, 2011 und 2017 jeweils zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.

mehr zu "Ilich Ramírez Sánchez" in der Wikipedia: Ilich Ramírez Sánchez

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ilich Ramírez Sánchez wird in Michelena, Táchira, Venezuela geboren. Ilich Ramírez Sánchez bekannt als Carlos (auch: Carlos, der Schakal), ist ein venezolanischer Terrorist, der für zahlreiche internationale Anschläge ab 1973 verantwortlich ist. Seit 1994 ist er in Frankreich inhaftiert, wo er 1997 und 2011 jeweils zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.

thumbnail
Ilich Ramírez Sánchez ist heute 68 Jahre alt. Ilich Ramírez Sánchez ist im Sternzeichen Waage geboren.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Im OPEC-Hauptgebäude in Wien kommt es durch Terroristen unter Führung von Carlos zu einer spektakulären Geiselnahme. Es werden etwa 70 Geiseln genommen, darunter elf Ölminister der OPEC-Länder. Drei Menschen kommen bei der Aktion ums Leben.

Tagesgeschehen

thumbnail
Paris/Frankreich: Der venezolanische TerroristIlich Ramírez Sánchez wird wegen vier Anschlägen aus den 1980er Jahren zu lebenslanger Haft verurteilt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Carlos -Der Schakal ist eine französisch-deutsche Filmbiografie aus dem Jahr 2010, die in fiktionalisierter Form das Leben des venezolanischen Terroristen Ilich Ramírez Sánchez alias Carlos erzählt. Die Hauptrolle übernahm der venezolanische Schauspieler Édgar Ramírez.

Stab:
Regie: Olivier Assayas
Drehbuch: Olivier Assayas, Dan Franck, Daniel Leconte
Produktion: Jens Meurer,
Daniel Leconte
Kamera: Yorick Le Saux, Denis Lenoir
Schnitt: Luc Barnier, Marion Monnier

Besetzung: Édgar Ramírez, Alexander Scheer, Alejandro Arroyo, Fadi Abi Samra, Ahmad Kaabour, Talal El-Jordi, Juana Acosta, Nora von Waldstätten, Christoph Bach, Rodney El Haddad, Julia Hummer, Antoine Balabane, Rami Farah, Aljoscha Stadelmann, Zeid Hamdan, Fadi Yanni Turk, Katharina Schüttler, Badih Abou Chakra, Basim Kahar, Cem Sultan Ungan, Susanne Wuest, Anna Thalbach, Salah El Din Abou Chanab, Johannes Richard Voelkel, Abbes Zahmani, André Marcon, Udo Samel

"Ilich Ramírez Sánchez" in den Nachrichten