Iloilo

Koordinaten:11° 0′ N, 122° 42′ OIloilo ist die größte Provinz auf der Insel Panay, die zu dem Inselstaat der Philippinen gehört. Iloilo hat eine Fläche von 5.079,17 km² und 1.936.423 Einwohner (Stand 1. August 2015). Die Hauptstadt der Provinz ist Iloilo City (56 km² mit 447.992 Einwohnern). Die Provinz wird oft das "Herz der Philippinen" genannt. Entwässert wird die Provinz größtenteils vom Fluss Jalaur, er entspringt in den Central-Panay-Bergen.

mehr zu "Iloilo" in der Wikipedia: Iloilo

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Rodolfo Ganzon stirbt in Iloilo City, Iloilo. Rodolfo Tiamson Ganzon war ein philippinischer Politiker der Nacionalista Party, der sowohl Bürgermeister von Iloilo City als auch Mitglied des Repräsentantenhauses und des Senats war.
thumbnail
Geboren: Miriam Defensor Santiago wird in La Paz, Iloilo City, Iloilo geboren. Miriam Palma Defensor Santiago war eine philippinische Juristin, Journalistin und Politikerin, die 1992, 1998 und 2016 erfolglos für das Amt des Präsidenten der Philippinen kandidierte sowie zwischen 1995 und 2001 und wieder seit 2004 Senatorin war. Im November 2011 wurde sie zur Richterin am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag gewählt und trat dieses Amt im März 2012 offiziell an, behielt aber trotzdem ihren Senatsitz. Sie war damit die erste philippinische Staatsangehörige und zugleich die erste aus einem asiatischen Entwicklungsland stammende IStGH-Richterin. Am 3. Juni 2014 erklärte sie ihren Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Zamboanga del Norte/Philippinen: Im Süden des Landes verunglückt eine Fähre mit 964 Personen an Bord rund 15 Kilometer vom Ufer entfernt. 880 Menschen können gerettet werden, vier werden tot geborgen, 80 gelten zunächst als vermisst. Das Schiff befand sich auf dem Weg von General Santos nach Iloilo.

"Iloilo" in den Nachrichten