Impresario

Ein Impresario (italienischimpresario, von impresa „Unternehmen“) war insbesondere im 17. bis 19. Jahrhundert der Leiter (unter Umständen auch Besitzer) eines Opernhauses oder Theaters bzw. eines Opern- oder Theaterunternehmens, vergleichbar mit einem heutigen Intendanten oder Theaterproduzenten. Er war Geschäftsführer und damit verantwortlich für die Finanzen, die wirtschaftliche Auswertung und die Vermarktung der Produktion bzw. des Hauses.

mehr zu "Impresario" in der Wikipedia: Impresario

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Lou Pearlman stirbt in Texarkana, Texas. Louis „Lou“ Jay Pearlman war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Musikmanager. Er wurde bekannt als Pop-Impresario der weltweit erfolgreichen Boy-Bands Backstreet Boys und *NSYNC. Im Mai 2008 wurde er zu einer 25-jährigen Haftstrafe wegen Verschwörung, Geldwäsche und Insolvenzbetrug verurteilt.
thumbnail
Gestorben: Paul Brown (Bassist) stirbt. Paul H. „PB“ Brown war ein amerikanischer Jazzmusiker (Kontrabass), Impresario und Musikpädagoge, der im Raum Hartford aktiv war.
thumbnail
Gestorben: Giorgio Gomelsky stirbt in New York. Giorgio Gomelsky war ein einflussreicher britischer Impresario, Musik-Manager und Produzent.
thumbnail
Gestorben: Michael Brenner (Impresario) stirbt in Erpolzheim. Michael Brenner war ein deutscherImpresario und Theaterproduzent.
thumbnail
Gestorben: Armin Kämpf stirbt in Berlin. Armin Willi Kämpf war ein deutscher Schlagersänger und Impresario.

"Impresario" in den Nachrichten