Ina Deter

Ina Deter (* 14. Januar 1947 in West-Berlin als Ingrid Deter) ist eine ehemalige deutsche Sängerin aus den Bereichen Liedermacher, NDW, Pop, Rock und Chanson. Bekanntheit erlangte sie vor allem durch ihr Lied Neue Männer braucht das Land, dessen Titelzeile unverändert oder mit beliebigem Objekt und Adjektiv als Geflügeltes Wort zum Kulturgut wurde.

mehr zu "Ina Deter" in der Wikipedia: Ina Deter

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ina Deter wird in West-Berlin als Ingrid Deter geboren. Ina Deter ist eine ehemalige deutsche Sängerin aus den Bereichen Liedermacher, NDW, Pop, Rock und Chanson. Bekanntheit erlangte sie vor allem durch ihr Lied Neue Männer braucht das Land, dessen Titelzeile unverändert oder mit beliebigem Objekt und Adjektiv als Geflügeltes Wort zum Kulturgut wurde.

thumbnail
Ina Deter ist heute 70 Jahre alt. Ina Deter ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
In Berlin wurde der Christopher Street Day gefeiert. Die Veranstalter zählten mehr als 600.000 Teilnehmer. Klaus Wowereit, der Regierende Bürgermeister von Berlin, gab den Startschuss zu der Parade. Weitere prominente Teilnehmer waren Claudia Roth, Alice Schwarzer, Barbara Schöne und Ina Deter. Der CSD wird gefeiert, um für mehr Toleranz Homosexuellen gegenüber zu werben.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Diskografie > DVD:
thumbnail
Lieder leben laut & leise, 2 DVDs (rund 250 Min.)

Musik

2007

Diskografie > LP/CD:
thumbnail
– Ein Wunder

2003

Diskografie > LP/CD:
thumbnail
– Voil?? – Lieder von Édith Piaf auf Deutsch

2000

Diskografie > LP/CD:
thumbnail
– Spieglein, Spieglein

1999

Diskografie > LP/CD:
thumbnail
– Hits und Flops (Compilation Doppel-CD)

1997

Diskografie > LP/CD:
thumbnail
– Mit früher ist heute vorbei

"Ina Deter" in den Nachrichten