Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Indiana Evans wird in Sydney, New South Wales geboren. Indiana Rose Evans ist eine australische Schauspielerin. Sie spielte zwischen Januar 2004 und Juli 2008 die Matilda Hunter in der bekannten australischen Serie Home and Away. Sie übernahm auch die Rolle der Abby in der Kinderserie Snobs, die im KI.KA ausgestrahlt wurde. Außerdem spielt sie in der dritten Staffel von H2O – Plötzlich Meerjungfrau die Meerjungfrau Bella, wodurch sie Claire Holt ersetzte.

thumbnail
Indiana Evans ist heute 26 Jahre alt. Indiana Evans ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Auszeichnungen > Logie Award:
thumbnail
Gewinnerin des Dolly Teen Choice Award als Queen of Teen

2005

Auszeichnungen > Logie Award:
thumbnail
Nominierung als Most Popular New Talent – Female für ihre Rolle als Matilda Hunter in Home and Away

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Janet King (Fernsehserie, 4 Folgen)

2012

thumbnail
Film: Blue Lagoon: Rettungslos verliebt (Blue Lagoon: The Awakening, Fernsehfilm)

2012

thumbnail
Film: Blue Lagoon: The Awakening (Fernsehfilm)

2011

thumbnail
Film: Crownies (Fernsehserie)

2010

thumbnail
Film: Ice Twister 2 -Arctic Blast (Alternativtitel: Ice Twister 2 -Der Megasturm; Fernsehtitel: Arctic Blast -Wenn die Welt gefriert) ist ein kanadisch-australischer Katastrophenfilm aus dem Jahr 2010 mit Michael Shanks in der Hauptrolle.

Stab:
Regie: Brian Trenchard-Smith
Drehbuch: Jason Bourque
Musik: Mario Sévigny
Kamera: Marc Windon
Schnitt: Robert Newton

Besetzung: Michael Shanks, Alan Andrews, John Andrews, Judith Baribeau, Megan Bignell, Cinthia Burke, Andrew Casey, Sara Cooper, Alexandra Davies, Bruce Davison, Helen Edwards, Indiana Evans, Nick Falk, Jakalyn Gatward, Stan Gottschalk, Saskia Hampele

"Indiana Evans" in den Nachrichten