Indonesien

Indonesien (indonesischIndonesia) ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat sowie mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt. Indonesien ist das Land mit der weltweit größten Anzahl an Muslimen.

Das Land verteilt sich auf 17.508 Inseln. Indonesien grenzt auf der Insel Borneo an Malaysia, auf der Insel Neuguinea an Papua-Neuguinea und auf der Insel Timor an Osttimor. Indonesien zählt zum größten Teil zum asiatischen Kontinent, sein Landesteil auf der Insel Neuguinea gehört jedoch zum australischen Kontinent. Die Unabhängigkeitserklärung erfolgte am 17. August 1945, am 27. Dezember 1949 wurde sie nach einem Sezessionskrieg von den Niederlanden anerkannt. Die Hauptstadt Jakarta zählt 9,6 Millionen Einwohner und liegt auf der Insel Java. Auf Java leben mehr als die Hälfte der Einwohner Indonesiens.

mehr zu "Indonesien" in der Wikipedia: Indonesien

2011

thumbnail
Vereinigte Staaten? Austin, USA, seit (Angers)

2001

thumbnail
IndonesienMedan, Indonesien (Chengdu)

1997

thumbnail
IndonesienBandung, Indonesien, seit (Suwon)

1996

thumbnail
Indonesien? Surabaya , seit (Izmir)

1991

thumbnail
IndonesienJakarta seit (Casablanca)

1990

thumbnail
Indonesien? Bandung , seit (Fort Worth)

1989

thumbnail
IndonesienMedan (Sumatra, Indonesien): Städtepartnerschaft seit (Ichikawa)

"Indonesien" in den Nachrichten