Informatik

Informatik ist die „Wissenschaft von der systematischen Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen, besonders der automatischen Verarbeitung mithilfe von Digitalrechnern“. Historisch hat sich die Informatik einerseits als Formalwissenschaft aus der Mathematik entwickelt, andererseits als Ingenieursdisziplin aus dem praktischen Bedarf nach der schnellen und insbesondere automatischen Ausführung von Berechnungen.

mehr zu "Informatik" in der Wikipedia: Informatik

Politik & Weltgeschehen

1982

Chronologie:
thumbnail
– Das spätere EUnet-Projekt der Informatik-Rechner-Betriebsgruppe (IRB) (Fachbereich Informatik, Universität Dortmund) unter Leitung von Rudolf Peter bietet erste Netzwerkdienste in Deutschland an. (Chronologie des Internets)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1991

Film:
thumbnail
Mein Leben ist die Hölle (Ma vie est un enfer) (Bertrand Blier)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1995

Forschung > Leibniz-Preisträger:
thumbnail
Emo Welzl, Informatik (Freie Universität Berlin)

1993

Ehrung:
thumbnail
Gödel-Preis für herausragende Veröffentlichungen in der theoretischen Informatik. (Kurt Gödel)

"Informatik" in den Nachrichten