Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin)

Ingeborg Hoffmann (* 1. Juli 1921 in München; † 27. März 1985 in Rom) war eine deutsche Schauspielerin und die erste Ehefrau des Schriftstellers Michael Ende.

mehr zu "Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin)" in der Wikipedia: Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin) stirbt in Rom. Ingeborg Hoffmann war eine deutsche Schauspielerin und die erste Ehefrau des Schriftstellers Michael Ende.
Geboren:
thumbnail
Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin) wird in München geboren. Ingeborg Hoffmann war eine deutsche Schauspielerin und die erste Ehefrau des Schriftstellers Michael Ende.

thumbnail
Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin) starb im Alter von 63 Jahren. Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin) wäre heute 96 Jahre alt. Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin) war im Sternzeichen Krebs geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1985

thumbnail
Film: 27. März: Ingeborg Hoffmann, deutsche Schauspielerin (* 1921)

1940

thumbnail
Film: Das sündige Dorf ist ein deutscher Film des Regisseurs Joe Stöckel aus dem Jahr 1940. Er ist die erste Verfilmung des gleichnamigen Schwanks von Max Neal. Auch 1954 spielte bei der Neuverfilmung (Das sündige Dorf (1954)) Joe Stöckel wieder die Hauptrolle. Er wurde in einer Kooperation mit der DEFA gedreht.

Stab:
Regie: Joe Stöckel
Drehbuch: Max Neal, Joseph Dalman
Musik: Toni Thoms
Kamera: Sepp Allgeier, Paul Grupp
Schnitt: Hertha von Hösslin

Besetzung: Joe Stöckel, Elise Aulinger, Georg Bauer, Albert Janschek, Josef Eichheim, Hansi Knoteck, Wastl Witt, Erna Fentsch, Beppo Brem, Bertl Schultes, Ludwig Schmid-Wildy, Adolf Gondrell, Margarete Haagen, Maria Stadler, Ingeborg Hoffmann, Emmy Sourmann, Hans Schulz, Vera Complojer, Erich Teibler

"Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin)" in den Nachrichten