Ingeborg Ottmann

Ingeborg Ottmann (* 1. Februar 1925 in Breslau; † 18. November 2010 in Hamburg) war eine deutsche Schauspielerin.

mehr zu "Ingeborg Ottmann" in der Wikipedia: Ingeborg Ottmann

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ingeborg Ottmann stirbt in Hamburg. Ingeborg Ottmann war eine deutsche Schauspielerin.
Geboren:
thumbnail
Ingeborg Ottmann wird in Breslau geboren. Ingeborg Ottmann war eine deutsche Schauspielerin.

thumbnail
Ingeborg Ottmann starb im Alter von 85 Jahren. Ingeborg Ottmann wäre heute 92 Jahre alt. Ingeborg Ottmann war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1981

thumbnail
Film: Die Kolonie

1977

thumbnail
Filmografie: Die unverbesserliche Barbara ist ein deutscher Gegenwartsfilm der DEFA von Lothar Warneke aus dem Jahr 1977.

Stab:
Regie: Lothar Warneke
Drehbuch: Lothar Warneke
Produktion: DEFA, KAG „Babelsberg“
Musik: Andrej Korzynski
Kamera: Jürgen Lenz
Schnitt: Erika Lehmphul

Besetzung: Cox Habbema, Peter Aust, Hertha Thiele, Werner Godemann, Eberhard Esche, Christa Lehmann, Ingeborg Ottmann, Monika Hildebrand, Petra Hinze, Peter Kalisch, Ralph Borgwardt, Cornelia Lippert, Renate Krößner, Barbara Lotzmann, Uta Haase, Elke Münch, Ursula Staack, Jakob Freitag, Johanna Schall, Adolf Fischer, Lothar Warneke, Karla Runkehl

1973

thumbnail
Film: Eva und Adam: Privat nach Vereinbarung

1972

thumbnail
Film: Es ist eine alte Geschichte

1967

thumbnail
Filmografie: Die gefrorenen Blitze ist ein deutscher Spionagefilm der DEFA von János Veiczi aus dem Jahr 1967. Der Zweiteiler beruht auf dem Dokumentarbericht Geheimnis von Huntsville von Julius Mader.

Stab:
Regie: János Veiczi
Drehbuch: Harry Thürk
János Veiczi
Produktion: DEFA, KAG „Babelsberg 67“
Musik: Günter Hauk
Kamera: Günter Haubold
Schnitt: Ruth Ebel Bärbel Winzer Karin Kusche

Besetzung: Alfred Müller, Leon Niemczyk, Dietrich Körner, Emil Karewicz, Renate Blume, Ewa Wiśniewska, Werner Lierck, Georges Aubert, Reimar Joh. Baur, Victor Beaumont, John Mercator, Mark Dignam, Wiesław Gołas, Adam Perzyk, Alan Winnington, Peter Doherty, Searly Friedman, Victor Grossman, John Peet, John Mitchell, David Morgan, Cyril Pustan, Clara Gansard, Harald Hauser, Norbert Christian, Jean-Marie Lancelot, Bernard Papineau, Lena Delanne, Myriam Sello-Christian, Clement Wroblewski, Helmut Schreiber, Heinrich Narenta, Jiří Vršťala, Steffen Klaus, Vera Oelschlegel, Ingeborg Ottmann, Gerd Michael Henneberg, Achim Schmidtchen, Fritz Diez, Heinz-Werner Pätzold, Christoph Engel, Hannjo Hasse, Erich Brauer, Michail Uljanow, Hans-Joachim Hegewald, Hans Lucke, Werner Toelcke, Hans Hardt-Hardtloff, Wacław Kowalski, Andrzej Krasicki, Zdzisław Maklakiewicz, Arthur Młodnicki, Edwin Marian, Ingolf Gorges, Billy Mullis, Adolf Peter Hoffmann, Hans Pitra, Willi Schrade, Herbert Dirmoser, Maria Rouvel, Uwe Detlef Jessen, Rolf Ripperger, Heinz Schröder, Johannes Maus, Günter Junghans, Harry Merkel, Jochen Diestelmann, Petra Kelling, Renate Geißler, Theresia Wider, Helga Labudda, Egon Günther, Mike Hamburger, Vincenz Wroblewski

"Ingeborg Ottmann" in den Nachrichten