Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jürgen Hauschildt stirbt in Kiel. Jürgen Hauschildt war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler und vertrat die Betriebswirtschaftslehre. Er gilt als einer der renommiertesten Innovations- und Krisenforscher in Deutschland.
thumbnail
Gestorben: Livio Dante Porta stirbt. Livio Dante Porta war ein argentinischer Eisenbahningenieur. Er ist vor allem für innovative Umbauten bestehender Dampflokomotiven bekannt, die höhere Leistung, besseren Wirkungsgrad und weniger Umweltverschmutzung zum Ziel hatten.

1975

thumbnail
Gestorben: Rudolf Brandt (Astronom) stirbt. Rudolf Brandt war ein deutscher Diplom-Optiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sternwarte Sonneberg in Thüringen. Während seiner langjährigen Tätigkeit in Sonneberg bereicherte er die beobachtende Astronomie um mehrere messtechnische Innovationen und veröffentlichte mehrere Sachbücher.
thumbnail
Geboren: Alexander Ebner wird in Wiesbaden geboren. Alexander Ebner ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und Inhaber der Professur für Politische Ökonomie und Wirtschaftssoziologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Themenbereiche Entrepreneurship und Innovation, Governance und Wirtschaftspolitik, Regionalentwicklung sowie Geschichte der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

1966

thumbnail
Geboren: Jens-Uwe Meyer wird in Hamburg geboren. Jens-Uwe Meyer ist ein Sachbuchautor zu den Themen Kreativität, Innovation und Strategie, ehemaliger Chefreporter von Pro Sieben und Programmdirektor von Antenne Thüringen sowie Geschäftsführer verschiedener Firmen. Er leitet den Studiengang Master of Management and Innovation an der Steinbeis SMI Hochschule in Berlin.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1991

thumbnail
Gründung: IDEO ist eine internationale Design- und Innovationsberatung. Die Firma verwendet Methoden des Human Centered Designs sowie das Design Thinking Konzept.

1960

thumbnail
Gründung: Stelton (Stelton A/S) ist ein dänisches Unternehmen mit Sitz in Kopenhagen, das Haushaltsgegenstände und Geschirr herstellt. Die Produkte des Herstellers sind im oberen Preissegment angesiedelt und haben beim Design den Anspruch, innovativ zu sein.

1881

thumbnail
Gründung: Die Sachsenröder GmbH ist ein Innovations- und Technologieunternehmen aus der bergischen Großstadt Wuppertal. Das Unternehmen stellt Werkstoffe auf natürliche und nachhaltige Weise her und ist mit seinen beiden Produkten Savutec und Gesadur zum Weltmarktführer herangewachsen. So bildet beispielsweise das hergestellte Vulkanfiber die Grundlage für Schleifscheiben, die von zahlreichen Unternehmen der Automobilindustrie genutzt werden.

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin: Der Technik-Verbund deutscher Akademien Acatech veranstaltet im Berliner Konzerthaus die Tagung „Mut zur Innovation!“ Nach Berichten von Akademie-Projekten (Prof. Joachim Milberg) spricht u. a. Forschungsministerin Annette Schavan, der Chef des Software-Konzerns SAP AG Henning Kagermann und der Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, Prof. Jürgen Mlynek.
thumbnail
Deutschland: Nach dem Innovationsindex einer Studie des DIW (Institut für Wirtschaftsforschung) zeigt die Bundesrepublik viel weniger Bereitschaft zur Innovation als die USA und die skandinavischen Staaten. Im Vergleich zu insgesamt 13 westlichen Industriestaaten liegt sie im Mittelfeld zwischen Japan und Großbritannien und vor Österreich, dessen Wirtschaft derzeit aber erfolgreicher ist. Gute Noten erhielten die deutschen Unternehmen im Maschinen- und Fahrzeugbau sowie der Elektrotechnik. Schlecht fällt der Index bei Bildung und Innovation ab, soweit es um deren gesellschaftliche Akzeptanz und die finanzielle Unterstützung mutiger Unternehmen geht. Bei der Risikobereitschaft nimmt Deutschland den 13. (letzten) Platz ein.
thumbnail
Berlin/Deutschland. Der Deutsche Bundestag hat mit den Stimmen der rot-grünen Koalition das umstrittene Gentechnik-Gesetz angenommen. Es regelt unter anderem die Schadensersatzpflichten der Bauern, die gentechnisch veränderte Pflanzen benutzen. Die Opposition kritisierte das Gesetz als innovationsfeindlich.

"Innovation" in den Nachrichten