Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Schubert (Mathematiker) stirbt in Halle. Hans Schubert war ein deutscher Mathematiker. Kerngebiete seiner Forschung waren Gewöhnliche und Partielle Differentialgleichungen, die Potentialtheorie, die Strömungslehre und Integralgleichungen.
thumbnail
Gestorben: Dmitri Fjodorowitsch Jegorow stirbt in Kasan. Dmitri Fjodorowitsch Jegorow, war ein russischer Mathematiker, der sich mit Analysis (Theorie reeller Funktionen, Integralgleichungen, Variationsrechnung) und Differentialgeometrie beschäftigte.
thumbnail
Gestorben: Erik Ivar Fredholm stirbt in Mörby bei Stockholm. Erik Ivar Fredholm war ein schwedischer Mathematiker. Er begründete 1903 die moderne Theorie der Integralgleichungen, die nach ihm auch Fredholmtheorie genannt wird. Nach ihm ist auch der Fredholm-Operator benannt.
thumbnail
Geboren: Hans Schubert (Mathematiker) wird in Weida geboren. Hans Schubert war ein deutscher Mathematiker. Kerngebiete seiner Forschung waren Gewöhnliche und Partielle Differentialgleichungen, die Potentialtheorie, die Strömungslehre und Integralgleichungen.
thumbnail
Geboren: Erik Ivar Fredholm wird in Stockholm geboren. Erik Ivar Fredholm war ein schwedischer Mathematiker. Er begründete 1903 die moderne Theorie der Integralgleichungen, die nach ihm auch Fredholmtheorie genannt wird. Nach ihm ist auch der Fredholm-Operator benannt.

"Integralgleichung" in den Nachrichten