Interaktion

Interaktion (wohl von lateinischinter ‚zwischen‘ und actio ‚Tätigkeit‘, ‚Handlung‘) bezeichnet das wechselseitige aufeinander Einwirken von Akteuren oder Systemen und ist eng verknüpft mit den übergeordneten Begriffen Kommunikation, Handeln und Arbeit. Manchmal werden diese Begriffe sogar synonym verwendet.

mehr zu "Interaktion" in der Wikipedia: Interaktion

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jane Loevinger stirbt in St. Louis, Missouri. Jane Loevinger Weissman war eine Entwicklungspsychologin mit Professur an der Washington University. Sie beschäftigte sich zunächst mit familiären Interaktionsmustern und entdeckte in weiterer Folge strukturelle Persönlichkeitsmerkmale, die grundlegende Zusammenhänge des „Ichs“ mit seiner Umwelt untersuchen. Um zugrundeliegende Bedeutungsstrukturen sichtlich zu machen, entwickelte sie den Washington University Sentence Completion Test (WUSCT); einen Satzergänzungstest, der den strukturellen Reifegrad einer Person misst. Sie verwendete hierfür den Begriff der Ich-Entwicklung, um die qualitativen Merkmale persönlicher Weiterentwicklung in einem Stufenmodell potentiellen Persönlichkeitswachstums zu integrieren.
thumbnail
Gestorben: Joseph Carl Robnett Licklider stirbt in Arlington, Massachusetts. Joseph Carl Robnett Licklider, ausschließlich bekannt als J.C.R. Licklider oder einfach „Lick“, war ein amerikanischer Psychologie-Professor. Er prägte die Frühzeit der amerikanischen Informatik, indem er in leitenden Positionen neue Richtungen bei der Hardware- und Software-Entwicklung aufzeigte. Er gilt als Gründerfigur der Künstlichen Intelligenz, moderner Interaktions-Konzepte für Computer, sowie des Time-Sharings und des Internets.

1980

thumbnail
Geboren: Stefan Vanselow wird geboren. Stefan Vanselow ist ein deutscher Kirchenmusiker, Chorleiter, Dirigent und Lehrbeauftragter für Dirigieren an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Sein musikalisches Spektrum reicht von der Alten Musik in historischer Aufführungspraxis bis hin zu Uraufführungen. Als Dirigierpädagoge vermittelt Vanselow, neben einer soliden handwerklichen Basis und stilgerechter musikalischer Ausdrucksfähigkeit, vor allem auch psychologische Kompetenzen zur Interaktion mit den jeweiligen Ensembles.

1952

thumbnail
Geboren: Alan Cooper wird geboren. Alan Cooper ist seit 1992 Inhaber der Firma Cooper mit Sitz in Palo Alto. Er gilt als "Vater" der Programmiersprache Visual Basic und beschäftigt sich aktuell mit Interaktions-Design für Software, Hardware und webbasierte Anwendungen. In den USA ist er ein bekannter Buchautor.
thumbnail
Geboren: Jürgen Habermas wird in Düsseldorf geboren. Jürgen Habermas ist ein deutscher emeritierter Professor, der zu den weltweit meistrezipierten Philosophen und Soziologen der Gegenwart zählt. In der philosophischen Fachwelt wurde er bekannt durch Arbeiten zur Sozialphilosophie mit diskurs-, handlungs- und rationalitätstheoretischen Beiträgen, mit denen er die Kritische Theorie auf einer neuen Basis weiterführte. Für Habermas bilden kommunikative Interaktionen, in denen rationale Geltungsgründe erhoben und anerkannt werden, die Grundlage der Gesellschaft.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1980

Deutschsprachige Publikation:
thumbnail
Interaktion (gemeinsam mit Watzlawick), Bern 1977 (John Weakland)

"Interaktion" in den Nachrichten