Internationale Handelskammer

Die Internationale Handelskammer (engl.: International Chamber of Commerce, franz.: Chambre de commerce internationale; kurz ICC) ist eine internationale nichtstaatliche Organisation mit Sitz in Paris. Ihre Aufgabe ist die Unterstützung und Förderung des weltweiten Handels und der Globalisierung.

mehr zu "Internationale Handelskammer" in der Wikipedia: Internationale Handelskammer

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Karl Lindemann stirbt in Bremen. Karl Wilhelm Ove Theodor Lindemann war ein deutscher Kaufmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats des Norddeutschen Lloyd, ab 1936 Mitglied im Präsidium der deutschen Gruppe der Internationalen Handelskammer und letzter Präsident der Reichswirtschaftskammer.
thumbnail
Geboren: Karl Lindemann wird in Goldberg geboren. Karl Wilhelm Ove Theodor Lindemann war ein deutscher Kaufmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Norddeutschen Lloyd, ab 1936 Mitglied im Präsidium der deutschen Gruppe der Internationalen Handelskammer und letzter Präsident der Reichswirtschaftskammer.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1977

Engagement:
thumbnail
Präsident der Internationalen Handelskammer in Paris (Rolf Stödter)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Auszeichnungen:
thumbnail
Ehrenzeichen von „ICC Lietuva“ (Vytautas Naudužas)

"Internationale Handelskammer" in den Nachrichten