Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Der Internationale Musikwettbewerb der ARD ist einer der renommiertesten und größten Wettbewerbe für klassische Musik. Viele heute weltberühmte Künstler wurden durch ihn gefördert und konnten anschließend ihre Karrieren weiter ausbauen. Dazu gehören unter anderem Jessye Norman, Maurice André, Francisco Araiza, Hermann Baumann, Natalia Gutman, Christoph Eschenbach, Mitsuko Uchida, Bernd Glemser, Anna Malikova, Günther Kaunzinger, Thomas Quasthoff, Ivan Rebroff, Juri Baschmet, Christian Tetzlaff, Sharon Kam, Heinz Holliger, Peter Sadlo, Branimir Slokar, Isabelle Moretti und das Quatuor Ébène. Teilnahmeberechtigt sind Musiker aller Nationen. Das Höchstalter richtet sich nach der Kategorie und liegt zumeist zwischen 25 und 28 Jahren. Jährlich treten etwa 200 Kandidaten aus 35 bis 40 Ländern an. Ausrichter ist der Bayerische Rundfunk

mehr zu "Internationaler Musikwettbewerb der ARD" in der Wikipedia: Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Geboren & Gestorben

1985

Geboren:
thumbnail
Michael Schöch wird in Innsbruck geboren. Michael Schöch ist ein österreichischer Organist und Pianist. 2011 gewann er den ARD-Musikwettbewerb im Fach Orgel.

Musik

2005

Diskografie:
thumbnail
J.S. Bach - Kantaten Vol.1 BWV 98-180-56-55 (La Petite Bande)

1998

Diskografie > Single:
thumbnail
Hang On in There Baby (Gary Barlow)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

thumbnail
Ehrung: 1. Preis beim Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München (Michael Schöch)

2011

thumbnail
Ehrung: Internationaler ARD-Musikwettbewerb, München (Lukas Stollhof)

2009

thumbnail
Auszeichnungen und Preise: 2. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD (Wilhelm Schwinghammer)

2007

thumbnail
Ehrung: – Preisträger des Deutschen Musikwettbewerb und 1. Preis , Publikumspreis, sowie drei weitere Sonderpreise beim 56. Internationaler Musikwettbewerb der ARD München. (Johannes Fischer (Schlagzeuger))

2005

thumbnail
Ehrung: – Jahresstipendium der Theodor-Rogler-Stiftung beim 53. Internationalen Musikwettbewerb der ARD (Ivo Gass)

Kategorien 2000 bis 2017

2015

2014

thumbnail
Klavier, Violoncello, Schlagzeug, Bläserquintett

"Internationaler Musikwettbewerb der ARD" in den Nachrichten