Ionisches Meer

Das Ionische Meer (griechischIonio Pelagos Ιόνιο Πέλαγος, italienischMar Ionio, albanischDeti Jon) ist ein Teil des Mittelmeeres. Es ist benannt nach der altgriechischen Sagengestalt Io, einer Geliebten des Gottes Zeus. Im Ionischen Becken befindet sich das Calypsotief, die mit 5.267 Metern tiefste Stelle des Mittelmeers.

mehr zu "Ionisches Meer" in der Wikipedia: Ionisches Meer

Tagesgeschehen

thumbnail
Griechenland. Im Ionischen Meer wurden auf dem Frachter „Baltic Sun“ 680 Tonnen Sprengstoff sowie Zünder gefunden. Start der Fahrt war Tunesien.

"Ionisches Meer" in den Nachrichten