Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Adán Vergara wird in Iquique geboren. Adán Jonathan Vergara Villagra ist ein chilenischer Fußballspieler. Seit 2010 spielt der Verteidiger für den chilenischen Klub CD Universidad Católica
thumbnail
Geboren: Hernán Büchi wird in Iquique geboren. Hernán Alberto Büchi Buc ist ein chilenischer Ökonom und Politiker. In den letzten Jahren der Militärdiktatur unter Augusto Pinochet war er von 1985 bis 1989 chilenischer Finanzminister. Bei den ersten freien Präsidentschaftswahlen 1989 unterlag er als Kandidat der Rechten. Heute arbeitet er als Wirtschaftsberater und Verwaltungsrat mehrerer führender chilenischer Unternehmen.

1938

thumbnail
Geboren: Óscar Hahn wird in Iquique, Chile geboren. Óscar Hahn, eigentlich Óscar Arturo Hahn Garcés, ist ein chilenischer Literaturwissenschaftler und Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Luis Gleisner Wobbe wird in Iquique geboren. Luis Gleisner Wobbe ist ein chilenischer Geistlicher und emeritierter Weihbischof in La Serena.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Beim Erdbeben von Iquique und dem darauf folgenden Tsunami kommen 2541 Menschen ums Leben. Die meisten Opfer gibt es in Chile in der Region von Iquique und im benachbarten Peru. Doch die Auswirkungen sind bis nach Hawaii und Japan zu spüren.

Politik & Weltgeschehen

1879

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Die Seegefechte von Iquique und von Punta Gruesa enden mit einem Sieg der peruanischen Flotte unter Miguel Grau Seminario über Chile unter Arturo Prat, der in der Schlacht fällt. Damit kann Peru die Belagerung von Iquique durch Chile beenden. Doch bleibt Peru nach der Schlacht mit der Huáscar nur noch ein größeres Kriegsschiff, was letztlich zum Sieg Chiles im Salpeterkrieg führt. (21. Mai)

Amerika

thumbnail
Die Seegefechte von Iquique und von Punta Gruesa enden mit einem Sieg der peruanischen Flotte unter Miguel Grau Seminario über Chile unter Arturo Prat, der in der Schlacht fällt. Damit kann Peru die Belagerung von Iquique durch Chile beenden. Doch bleibt Peru nach der Schlacht mit der Huáscar nur noch ein größeres Kriegsschiff, was letztlich die Voraussetzungen für die Seeherrschaft Chiles im Südpazifik schafft.

Städtepartnerschaften

2003

thumbnail
ChileIquique (Chile), seit (Zadar)

"Iquique" in den Nachrichten