Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Irene Fernandez wird in Malaysia geboren. Irene Fernandez war Mitbegründerin und Direktorin der regierungsunabhängigen Organisation Tenaganita in Malaysia. Diese Organisation setzt sich für die Rechte von Gastarbeiterinnen ein. Irene Fernandez, die auch die Menschenrechtsgruppe SUARAM („Stimme des malaysischen Volkes“) und das Asiatische Forum zu Frauen, Recht und Entwicklung mitbegründet hat, war bis zu ihrem Tod Vize-Vorsitzende des Frauenflügels der Oppositionspartei „Parti Keadilan Rakyat“ (Volksgerechtigkeitspartei).

thumbnail
Irene Fernandez ist heute 71 Jahre alt. Irene Fernandez ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Ehrung:
thumbnail
Right Livelihood Award für ihren Einsatz gegen Gewalt gegen Frauen und der Ausnutzung von Wanderarbeiterinnen in Malaysia

Tagesgeschehen

thumbnail
Stockholm: Die Right Livelihood Foundation gibt die Träger des Right Livelihood Award 2005 bekannt. Der undotierte Ehrenpreis geht an den mexikanischen Maler Francisco Toledo, die mit 220.000 Euro dotierten Preise erhalten Irene Fernandez (Malaysia), Maude Barlow und Tony Clarke (Kanada) und Roy Sesana (Botswana) mit seiner Organisation First People of Kalahari. Die Verleihung findet traditionsgemäß am 9. Dezember in Stockholm statt.

"Irene Fernandez" in den Nachrichten