Irshad Panjatan

Irshad Panjatan (* 7. September 1931 in Hyderabad) ist ein indisch-deutscher Schauspieler und Pantomime.



Leben




Panjatan wurde 1931 in Hyderabad als zweitjüngstes von sieben Geschwistern einer großbürgerlichen und sozial engagierten Familie geboren. Sein Bruder Abid Hussain wurde ein renommierter Wirtschaftswissenschaftler und Diplomat. Irshad Panjatan zeigte schon früh Interesse für das Theater, absolvierte aber trotzdem erst eine Ausbildung zum Flugzeugmechaniker. In Neu-Delhi kam er dann in Kontakt mit dem renommierten Hindustani Theatre und in Bombay mit der Pantomimenkunst. Zunächst trat er überwiegend als Solokünstler auf, wirkte aber ab 1965 auch in indischen Filmen mit. Panjatan zog nach Deutschland und lebt seit den 1970er-Jahren mit seiner deutschen Frau und der gemeinsamen Tochter in Berlin, wo er jahrzehntelang eine Pantomimeschule betrieb. Einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde er 2001 durch seine Rolle als Schoschonenhäuptling „Listiger Lurch“ im Parodiewestern Der Schuh des Manitu. Weitere Rollen in Film und Fernsehen folgten.

mehr zu "Irshad Panjatan" in der Wikipedia: Irshad Panjatan

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Irshad Panjatan wird in Hyderabad geboren. Irshad Panjatan ist ein indischer Schauspieler und Pantomime. Einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde er durch seine Rolle als Schoschonenhäuptling „Listiger Lurch“ im deutschen Parodiewestern Der Schuh des Manitu.

thumbnail
Irshad Panjatan ist heute 85 Jahre alt. Irshad Panjatan ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: TatortZirkuskind

2013

thumbnail
Film: Buddha’s Little Finger

2012

thumbnail
Film: Clarissas Geheimnis

2012

thumbnail
Film: Iron Sky

"Irshad Panjatan" in den Nachrichten