Islamkundliche Untersuchungen

Islamkundliche Untersuchungen ist eine seit 1969 erscheinende islamwissenschaftliche Buchreihe (ISSN 0939-1940). Sie erscheint seit 1970 im Klaus Schwarz Verlag, anfangs in Freiburg im Breisgau, seit 1981 in Berlin.

Die Bände der Reihe, in die viele islamwissenschaftliche Dissertationen aufgenommen wurden, sind in der Regel in deutscher, einige Bände auch in englischer und französischer Sprache erschienen. Die Bände sind inzwischen weitgehend über das Digitalisierungsportal Menadoc abrufbar.

mehr zu "Islamkundliche Untersuchungen" in der Wikipedia: Islamkundliche Untersuchungen

Übersicht

1864

thumbnail
40. Die Territorialverwaltung im östlichen Teil der europäischen Türkei vom Erlass der Vilayetsordnung bis zum Berliner Kongress (1878) nach amtlichen osmanischen Veröffentlichungen / Hans-Jürgen Kornrumpf. - Freiburg Br.: Schwarz, 1976

"Islamkundliche Untersuchungen" in den Nachrichten