Itō Hirobumi

Graf Itō Hirobumi (jap.伊藤 博文, bzw. in respektvoller LesungItō Hakubun; * 16. Oktober 1841 (traditionell: Tempō 12/9/2) in Hagi, Provinz Nagato; † 26. Oktober 1909 in Harbin) war ein Samurai und japanischer Politiker der Zeit des Bakumatsu und in der Anfangsphase des Japanischen Kaiserreiches. Itō wurde im Jahr 1885 der erste Premierminister von Japan und bekleidete dieses Amt bis 1901 insgesamt viermal. Er war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Meiji-Zeit, in der Japan zur imperialistischen Großmacht in Ostasien wurde.

mehr zu "Itō Hirobumi" in der Wikipedia: Itō Hirobumi

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Itō Hirobumi, japanischer Politiker und Staatsmann; 1., 5., 7. und 10. Premierminister (+ 1909)

Asien

thumbnail
Itō Hirobumi, ein Samurai, wird erster Premierminister in Japan.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1901

Leben:
thumbnail
vierte Amtsperiode: 19. Oktober 1900 bis 10. Mai

1898

Leben:
thumbnail
dritte Amtsperiode: 12. Januar bis 30. Juni

1896

Leben:
thumbnail
zweite Amtsperiode: 8. August 1892 bis 31. August

1888

Leben:
thumbnail
erste Amtsperiode: 22. Dezember 1885 bis 30. April

"Itō Hirobumi" in den Nachrichten