Italoamerikaner

Als Italoamerikaner werden in den USA lebende Menschen italienischer Abstammung bezeichnet.

Die meisten italienischen Einwanderer stammten aus den südlichen Regionen des Landes, wie Apulien, Kalabrien, Kampanien und vor allem Sizilien, einem Großraum, für den heute auch die Bezeichnung Mezzogiorno steht. Etwa ein Viertel der Auswanderer kehrte nach einer gewissen Zeit nach Italien zurück.

mehr zu "Italoamerikaner" in der Wikipedia: Italoamerikaner

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Mario Puzo stirbt in Bay Shore auf Long Island. Mario Gianluigi Puzo war ein italoamerikanischerSchriftsteller.
Geboren:
thumbnail
Mario Puzo wird in New York City geboren. Mario Gianluigi Puzo war ein italoamerikanischer Schriftsteller.

"Italoamerikaner" in den Nachrichten