Iwan Senay

Iwan Sergijowitsch Senaj (ukrainischІван Сергійович Сенай; englischIvan Senay; * 3. April 1987 in Krywyj Rih, Ukrainische SSR, UdSSR) ist ein ukrainischer Boxer. Er wurde 2008 in Liverpool Europameister der Amateure im Mittelgewicht.



Werdegang




Iwan Senaj begann als Jugendlicher in seiner Heimatstadt Krywyj Rih mit dem Boxen und entwickelte sich schon als Junior zu einem hervorragenden Boxer. Bereits 2004 wurde er ukrainischer Juniorenmeister und startete mit 17 Jahren bei der Junioren-Weltmeisterschaft im südkoreanischen Jeju. Im Halbweltergewicht gelangen ihm dabei Siege über Sung Jong-Park, Südkorea u. Mark Jason Melligen aus den Philippinen. Im Viertelfinale unterlag er Armen Owsepjan aus Russland und belegte damit den 5. Platz.2005 gewann er bei der Junioren-Europameisterschaft in Tallinn im Weltergewicht die Bronzemedaille. Nach drei Siegen unterlag er dort im Halbfinale gegen Norbert Harcsa aus Ungarn knapp nach Punkten (38:41). 2006 wurde er beim Algirdas-Schozikas-Turnier in Kaunas Sieger im Weltergewicht mit einem Punktsieg im Finale über Ernestas Dapkus aus Litauen.Ein bemerkenswerter Turniersieg gelang ihm auch beim 41. Makar Mazny Memorial in Mariupol/Ukraine, bei dem er im Mittelgewicht startete. Er siegte dort über den Russen Roman Kostin durch Abbruch in der 2. Runde und schlug danach die beiden irischen Spitzenboxer Darren O’Neill nach Punkten und Darren Sutherland durch Abbruch in der 3. Runde. 2007 siegte er in Kriwojrog in einem Länderkampf gegen Kuba gegen Yudiel Napoles.Im nationalen Bereich stand Iwan Senaj in den Jahren 2006, 2007 und in der ersten Hälfte des Jahres 2008 im Schatten von Sergei Derewjantschenko, der auch bei den Olympischen Spielen in Peking an den Start ging. 2008 wurde Iwan Senaj aber erstmals ukrainischer Meister bei den Senioren mit einem Sieg über Iwan Golub aus Donezk. Im November 2008 wurde Iwan Senaj dann bei der Europameisterschaft in Liverpool eingesetzt. Er konnte dort im Mittelgewicht voll überzeugen und erkämpfte sich mit Punktsiegen über Mladen Manew, Bulgarien (9:3), István Szili, Ungarn (13:5), Viktor Cotiujanschi, Moldawien (8:4) und Maxim Koptjakow, Russland (9:4) in souveräner Weise den Europameistertitel.

mehr zu "Iwan Senay" in der Wikipedia: Iwan Senay

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Iwan Senay wird in Krywyj Rih, Ukrainische SSR, UdSSR geboren. Iwan Sergijowitsch Senaj ist ein ukrainischer Boxer. Er wurde 2008 in Liverpool Europameister der Amateure im Mittelgewicht.

thumbnail
Iwan Senay ist heute 30 Jahre alt. Iwan Senay ist im Sternzeichen Widder geboren.

Länderkampf

2007

thumbnail
in Krivojrog, Ukraine gegen Kuba, Mi, Punktsieger über Yudiel Napoles

"Iwan Senay" in den Nachrichten