Iyasu I.

Iyasu I. (äthiop. ኢያሱ, auch Jesus I., Iyasu der Große, Thronname Adiam Sagad አድያም ሰገድ „vor dem sich die Grenzen der Erde beugen“; † 13. Oktober 1706), war vom 19. Juli 1682 bis zum 13. Oktober 1706 Negus Negest (Kaiser von Äthiopien). Er war der Sohn von Yohannes I. und Kaiserin Sabla Wangel der herrschenden Salomoniden-Dynastie.

mehr zu "Iyasu I." in der Wikipedia: Iyasu I.

Afrika

thumbnail
Nach dem Tod seines Vaters Yohannes I. wird Iyasu I. aus der seit 1270 herrschenden Salomonischen Dynastie neuer Negus von Äthiopien.

"Iyasu I." in den Nachrichten